Koh Chang ist eine meiner Lieblingsinseln in Thailand und zudem noch ein kleines Paradies. In diesem Strandguide zeige ich dir die schönsten Koh Chang Strände der Insel und wo du sie findest.

Die schönsten Koh Chang Strände auf einen Blick!

Kennst du eigentlich Thailands zweitgrößte Insel Koh Chang? Nein? Das wundert mich nicht, denn im Gegensatz zu Koh Samui und Phuket ist Koh Chang touristisch noch etwas unentdeckt. Es wird hier zwar auch in der High Season relativ voll, jedoch niemals so sehr wie auf Samui und Phuket. Zum Glück! Doch in diesem Guide geht es ausschließlich um die Koh Chang Strände. Hier findest du einen ausführlichen Reisebericht über Koh Chang: Koh Chang Reisebericht.

By the way: Falls du einen Transfer von Bangkok oder Pattaya nach Koh Chang, oder umgekehrt benötigst, kannst du diesen hier über uns buchen!

Wir fangen im Norden der Insel an und gehen immer weiter Richtung Süden und zum Schluss findest du auch noch eine Karte, wo alle Koh Chang Strände eingezeichnet sind, um dir einen genauen Überblick zu verschaffen.

White Sand Beach

White Sand Beach
White Sand Beach

Der White Sand Beach ist der bekannteste und auch einer der am meist besuchten Strände auf Koh Chang. Zwar ist der Strand bei weitem nicht so überrannt, wie der von Phuket, doch Ruhe und Entspannung wirst du auch hier eher nicht finden, ausser du begibst dich ganz ans nördliche Ende des Strandes, wo sich unter anderem auch die Starbrach Bungalows befinden. Wer noch eine richtige „urige“ Strandhütte, direkt am Strand sucht, der ist hier genau richtig!

Viele behaupten dass der White Sand Beach einer der schönsten Strände auf Koh Chang ist. Ich kann das nicht behaupten… Das liegt wohl daran dass ich bei nicht so gutem Wetter am Strand war und es dementsprechend heruntergekommen aussah. Bei schönem Wetter und an der richtigen stelle, ist es jedoch ein schöner Strand, der zum entspannen einlädt.

White Sand Beach
White Sand Beach

Wer ein Hotel oder ein Bungalow direkt am Strand sucht, der wird hier schnell fündig werden, da die ganze Strandpromenade zugebaut ist. Schade, wie ich finde, denn dadurch verliert der Strand etwas an dem „Feel Good Flair“.

Der White Sand Beach befindet sich im Norden der Insel, nahe dem Pier von dem man anreist. Am südlichen Ende des White Sand Beach startet der nächste Strandabschnitt namens Pearl Beach.

Pearl Beach

Pearl Beach
Pearl Beach

Gleich nach dem White Sand Beach kommt der Pearl Beach. Der Pearl Beach ist eigentlich gar kein richtiger Strand, da er mehr nur aus Steinen besteht. Zum Sonnen und schwimmen würde ich diesen Strandabschnitt daher eher meiden, da er ungeeignet ist. Wer hingegen Ruhe sucht, der ist am Pearl Beach genau richtig, denn Menschenmassen wirst du hier keine auffinden.

Klong Prao Beach

Klong Prao Beach
Klong Prao Beach

Mein Number 1 Strand in Koh Chang. Der Klong Prao Beach ist meiner Meinung nach einer der schönsten Koh Chang Strände. Der Sand ist puderfein, weiss und auch die Wasserqualität vom Meer ist um einiges besser als bei den anderen Stränden. Es gibt hier nicht ganz so viele Unterkünfte als wie beim White Sand Beach, was das Flair dadurch deutlich verbessert. Auch sind hier die Unterkünfte günstiger. Vor allem wer sich in der Nebensaison hier befindet, spart richtig Geld. So habe ich beispielsweise für mein Beachfront Bungalow im Flora i Talay nur 1500 Baht bezahlt, was aufgrund der Lage und dem Ambiente richtig gut ist.

Eine weitere gute und vor allem günstige Hotelempfehlung ganz in der Nähe, ist das Boonya Resort von Familie Losso, die unter anderem den Reiseblog intothe-world.com schreiben.

Kai Bae Beach

Kai Bae Beach
Kai Bae Beach

Ein kleines Stück südlicher vom Klong Prao Beach, liegt der Kai Bae Beach. Hier sammeln sich wieder mehr Hotelanlagen an und man ist nicht mehr ganz so allein wie beim Klong Prao Beach.

Der Sand ist auch an diesem Strand sehr natürlich und sauber und die Wasserqualität eignet sich hervorragend zum schwimmen. Wundere dich nicht wenn du am Strand Elefanten beim Baden siehst, denn das ist hier keine Seltenheit. By the Way: Wusstest du dass Koh Chang auch Elefanteninsel genannt wird? Chang bedeutet auf thailändisch nämlich Elefant.

Am Kai Bae Beach befindet sich ausserdem das Sea View Resort, wo du dir für 150 Baht die Stunde ein Kayak leihen und zur Insel Koh Man Nai rudern kannst. Die Strecke (sieht weiter aus als sie ist) legst du jedoch in ca. 15-20 Minuten zurück. Koh Man Nai eignet sich hervorragend zum schnorcheln. Ein Tauchset sollte unbedingt mitgenommen werden!

Koh Man Nai
Koh Man Nai

Lonely Beach

Lonely Beach
Lonely Beach

Der Lonely Beach ist die kleine Version vom Chaweng Beach in Koh Samui, denn hier finden oft Beachpartys statt. Wer´s braucht sollte sich unbedingt hier in einer der günstigen Unterkünfte niederlassen. Der Lonely Beach ist vor allem bei Backpackern sehr beliebt. Wenn du also auf der Suche nach jungen Leuten bist, dann hier her mit dir.

Der Strand an sich ist relativ schmal, jedoch in einem sauberen Zustand. Wer schwimmen möchte, der kann das auch ohne weiteres machen, jedoch fällt der Strand schnell ab und es wird gleich tief. Ungeübte Schwimmer sollten daher etwas aufpassen.

Bailan Beach

Bailan Beach
Bailan Beach

Der Bailan Beach liegt fast ganz im Süden der westlichen Seite und ist mehr ein Privatstrand. Zugang zum Strand findest du nur durch das Bailan Beach Resort. Dieser Strand eignet sich gut für Menschen die einen kleinen Strand für sich haben wollen, denn dieser (winzige) Strand ist mehr oder weniger nur von den Hotelgästen besucht.

Wer schwimmen und tauchen möchte sollte den Bailan Beach meiden, da relativ viele Steine im Wasser sind und die Wasserqualität nicht ganz so gut ist wie bei den anderen Stränden.

Long Beach

Long Beach I Foto by: intothe-world.com
Long Beach I Foto by: intothe-world.com

Im Südosten von Koh Chang liegt noch der Long Beach, der noch sehr wunderschön und Touristenfrei sein soll. Da ich diesen Strand bei meinem letzten Besuch leider nicht besucht habe, kann ich dir hierfür kein Fazit aus meiner Sicht geben, doch der Strand soll ein echter Geheimtipp sein!

Wai Check/Bang Bao Beach

Wai Check Beach I Foto by intothe-world.com
Wai Check Beach I Foto by intothe-world.com

Der Wai Check, oder auch Bang Bao Beach genannt, liegt ganz im Süden der Insel und ist nur schwer zu finden, da er über keine befestigte Straße zugänglich ist.  Auch diesen Strand habe ich leider noch nicht besucht, jedoch findest du bei den Kollegen von intothe-world.com einen tollen Reisebericht von den beiden Stränden. Hier geht´s zum Bericht.

Ist dir auf den Bildern der einzelnen Strände etwas aufgefallen? Schau sie dir nochmals genau an… Stimmt! Es sind fast keine Touristen zu sehen. Ist das nicht ein geiles Gefühl! Zugegeben, ich hatte sicherlich auch viel Glück, da ich in der Nebensaison (Ende Oktober) hier war, doch trotzdem wirst du diesen Anblick auf den Koh Chang Stränden öfters sehen. „Phom Tschop mak mak“ 😉

Wie du siehst hat die Insel ein paar wunderschöne Strände zu bieten und ist allemal einen Besuch wert. Wenn du weitere wunderschöne Strände in der Umgebung sehen willst, dann überleg dir auch einen Besuch auf den Nachbarinseln Koh Maak und Koh Kood. Beide der Inseln sind von Koh Chang aus einfach zu erreichen und richtige Paradiese.

Strand-Karte
Strand-Karte

Du hast noch nicht genug von Koh Chang bekommen? Dann schaue doch auch einmal bei dem Team von Koh Chang erleben vorbei, die sind wahre Profis wenn es um Thailands Elefanteninsel geht und wissen wovon sie reden, da sie vor Ort leben und das Boonya Resort führen.


Das waren die schönsten Koh Chang Strände. Was denkst du? Wirst auch du das nächste mal Koh Chang besuchen? Und wenn ja, welcher Strand wird es werden?

 

5 Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here