Hier zeigen wir dir die besten Pattaya Inseln in der Umgebung, denn auch das hat Pattaya zu bieten. Du wirst überrascht sein welch tolle Paradiese nur unweit von Pattaya zu finden sind.

Pattaya Inseln: Die besten Inseln in Pattaya

Pattaya Inseln: Neben einer Vielzahl an sehr schönen Stränden gibt es auch in Pattaya ein paar richtig paradiesische Inseln, die allemal einen Besuch wert sind und wo du richtig gut entspannen kannst. Die Pattaya Inseln eignen sich perfekt um den chaotischen Stadtleben einmal für einen Nachmittag, oder gleich für ein paar Tage zu entfliehen. Hier möchten wir dir kurz die beliebtesten Pattaya Inseln vorstellen die du bei einem Besuch in Pattaya unbedingt einmal besuchen solltest.

Viele der Inseln in Pattaya sind relativ groß und bieten auch Übernachtungsmöglichkeiten, dass du dich für ein paar Tage ausruhen und entspannen kannst. Andere Inseln in Pattaya sind wiederum nur für einen Tagesausflug gedacht, da sie keine Hotels verfügen und es außer Sand und Wasser nicht viel gibt. Dass du von Anfang an weißt wo genau hin, haben wir hier die besten Pattaya Inseln aufgelistet.


Koh Larn – Die beliebteste Insel bei Pattaya

Koh Larn ist bei den Pattaya Urlaubern bestens bekannt, denn die Insel liegt nur 7km vor Pattaya´s Küste. Koh Larn glänzt durch seine weißen, feinen Sandstrände und dem kristallklaren türkisfarbenen Wasser. Die Insel ist klein und somit recht überschaubar, was der Insel einen besonderen Touch gibt. Eine riesige Insel wie Koh Samui ist natürlich toll, jedoch können diese großen Inseln niemals mit den Charme einer kleinen Insel wie Koh Larn mithalten. Besonders in der Hochsaison ist die kleine Insel viel besucht und meist etwas überrannt, doch wenn du weißt wo hin, findest du immer einen kleinen Strandabschnitt wo du fast alleine sein wirst. Vor allem bei den russischen und neuerdings auch bei den chinesischen Touristen ist die Insel besonders beliebt.

Der Tawaen und der Samae Beach sind die zwei beliebtesten und die am meist besuchten Strände auf Koh Larn. Wir jedoch meide diese Strände etwas, da hier viele Touristen sind. Doch es gibt auch noch richtig schöne und kaum besuchte Strände auf Koh Larn, und zwar den Tonglang, Tien und Nual Beach. Unser persönlicher Tipp ist der Tayai Beach. Dieser Strand ist definitiv unser Favorit unter den Stränden auf Koh Larn. Folge einfach beim Naban Pier der rechten Straße bis zum Ende folgst, so findest du den Strand ganz einfach.

Hotelempfehlung: „Samanta by the Sea

Erfahre mehr über Koh Larn in meinem Koh Larn Reisebericht.


Koh Phai – Unbekannte Insel bei Pattaya

Koh Phai (übersetzt: Bambusinsel) ist eine Inselgruppe vor Pattaya und liegt gut 20km von der Küste entfernt. Die Koh Phai Inselgruppe besteht aus Koh Phai, Koh Manwichai, Koh Luam, Koh Klung Badan, wobei Koh Phai die größte der Inseln ist. Diese Insel ist bei den Touristen nicht wirklich bekannt und wird deshalb von nur sehr wenigen besucht. Koh Phai steht unter der Aufsicht der thailändischen Marine und ist deshalb unter Naturschutz, deshalb gibt es auch keine Übernachtungsmöglichkeiten, keine Restaurants und auch sonst nicht wirklich viel zu sehen. Was dich auf Koh Phai aber erwartet sind traumhafte Strände, ein kristallklares Wasser, viele Buchten und Korallenriffe, sowie Millionen kleiner Fische und Korallen, mit denen du schnorcheln kannst. Koh Phai ist wahrlich eine traumhafte Oase, die es nur noch selten in Thailand zu finden gibt.


Koh Si Chang

Koh Sichang ist eine kleine, noch nicht so stark frequentierte Insel vor der Küste Si Rachas. Si Racha liegt gut 20 km von Pattaya entfernt, in Richtung Norden (Bangkok). Auf Koh Si Chang gibt es mehrere tolle Strände, doch der Tham Phang Beach ist der beliebteste. Wenn du es lieber einen Tick ruhiger und etwas einsamer haben willst, dann bist du am Haad Sai Kaew besser aufgehoben. Dieser Strand ist sehr ruhig und sauber und du kannst hier super schnorcheln und schwimmen. Die Westküste hat einige tolle Strände und Buchten zu bieten, wobei die Ostküste sich aufgrund des Fähren Verkehr weniger zum schwimmen eignet, da das Wasser nicht so schön klar ist wie im Westen.

Es gibt mehrere Übernachtungsmöglichkeiten auf der Insel. Ein einfaches Zimmer bekommst du bereits ab 500 Baht, nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Um die Insel ausführlich zu erkunden und erforschen, solltest du mindestens eine Übernachtung einplanen.

Hotelempfehlung: „Charlie´s Bungalows

Erfahre mehr über Koh Sichang in meinem Koh Sichang Reisebericht.


Pattaya Insel: Koh Samae San

Die Insel befindet sich in Sattahip, nicht weit von Koh Khram entfernt. Diese Insel ist ein echter Geheimtipp! Da die Insel unter der Aussicht von der Royal Thai Navy steht, ist sie sehr gepflegt und sauber. Aufgrund des klaren Wassers und der fantastischen Unterwasserwelt, eignet sich die Insel besonders für Schnorchelfans und Taucher. Auf der Insel befinden sich keine Übernachtungsmöglichkeiten, ein Tagesausflug muss also reichen. Die erste Fähre verlässt den Hafen in Sattahip um 9 Uhr Morgens. Von der Insel zurück legt die letzte Fähre um 16.30 Uhr ab, sieh zu dass du rechtzeitig bei der Anlegestelle bist, damit du das Boot auf keinen Fall verpasst.


Koh Samet

Die Insel Koh Samet liegt etwas weiter entfernt in der Region Rayong. Mit dem Minibus dauert die Fahrt von Pattaya ca. eine Stunde bis Ban Phe und dann nochmals 45 Minuten mit der Fähre zur Insel. Angekommen erwartet dich kristallklares Wasser und viele feine weiße Sandstrände an denen du richtig entspannen kannst. Am Besten du buchst den Bus gleich in Pattaya, der kostet inkl. Fähre hin und zurück 600 Baht.  Koh Samet ist zwar viel bekannter als die oben aufgezählten Inseln, doch trotzdem ist sie nicht wirklich überrannt und du wirst immer deine Privatsphäre am Strand finden. Nur am Wochenende ist die Insel immer gut besucht, da dann sehr viele Thais kommen um Urlaub zu machen. Wenn es dir möglich ist, so solltest du also einen Besuch am Wochenende meiden.

Hotelempfehlung: „Sai Khaew Beach Resort

Erfahre mehr über Koh Samet in meinem Koh Samet Reisebericht.


Koh Khram


Die Insel liegt vor der Küste Sattahip´s und eignet sich ideal zum schnorcheln. Da es auf der Insel keine Übernachtungsmöglichkeiten gibt, musst du dich mit einem Tagesausflug abfinden. Erfahre hier mehr über die Insel: Koh Khram Island

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 87

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here