Wer glaubt dass nur Pattaya einen schlechten Ruf hat und der Ort deshalb so umstritten ist, der liegt falsch. Auch in Phuket gibt es  einen Ort, der für alles andere als Ruhe und Entspannung sorgt. Phuket´s Sündenmeile Bangla Road! Wenn du wissen willst wie es mir dort ergangen ist, dann lies weiter…

Phuket Patong – Phuket´s Sündenmeile Bangla Road

Phuket ist einer der am häufigsten besuchte Orte in Thailand und nicht selten lassen sich die Touristen in Patong nieder. Patong und Pattaya teilen sich einen gleich schlechten Ruf und sind die wohl am umstrittensten Orte in ganz Thailand. Doch warum kommen dennoch so viele Besucher hier her? Ich werde es dir erklären und dir erzählen, wie ich Phuket Patong erlebt habe.

Warum ich nach Phuket Patong reiste:

Zugegen, ich bin ein Freund des Nachtlebens und als ich auf Youtube Videos von den Partys und dem Nachtleben in Phuket Patong sah, wollte ich unbedingt dort hin und so suchte ich Phuket´s Sündenmeile die Bangla Road auf.nWas mir gleich aufgefallen ist, war das große Angebot an Bars, Kneipen, Diskos und Entertainment Komplexe, das ungefähr mit dem in der Pattaya Walkingstreet zu vergleichen ist. Wer also einen Partyurlaub vor hat oder einfach nur eine Begleitung für den Abend sucht, der ist hier genau richtig und wird definitiv Freude haben.

Klingt alles erstmals Prima, aber es gibt auch Schattenseiten…

Das negative in Phuket Patong:
Die Preise!

Was mich erstens total schockierte, waren die Preise, die doppelt so hoch waren als in Pattaya! Für 1 stunde Fußmassage wollten die tatsächlich 250 Bath! Zum vergleich: In Pattaya bezahlt man 100 Bath. Auch das Essen kostet in Patong etwas mehr als in Pattaya (ist aber immer noch günstig). In den Diskos bezahlt man auch in Pattaya einen stolzen Preis, jedoch nicht 200 Bath für ein Bier, das einfach zu teuer für Thailands Verhältnisse ist. Das nächste was mir negativ aufgefallen ist, ist dass man in (fast) jeder Disko Eintritt bezahlen musste und bei manchen Clubs  nicht einmal ein Getränk dabei war… No go!

Diese ******* Flugblatt Verteiler!

Dann gabt es noch die „ Flugblatt Verteiler“, die der eigentliche Grund dafür waren, dass ich bis jetzt Phuket nicht wieder besucht habe. Auch in Pattaya gibt es solche Angestellten, doch diese sind bei weitem nicht so dreist wie die in Phuket Patong. Dort wurden mir die Flügblätter direkt ins Gesicht gedrückt und auch ein höfliches „Nein Danke, kein Interesse“ zeigte keinerlei Wirkung. Ich war immer total entspannt im Urlaub und ließ mich nie aus der Ruhe bringen, doch in Patong änderte sich das schlagartig.

Der Trubel!

Wer Ruhe und Erholung sucht, der ist in Patong total fehl am Platz und sollte einen großen Bogen um den Ort machen, denn du findest alles außer das. Ich wusste von Anfang an was mich erwartete und war deshalb „vorbereitet“. Auch wenn ich ein Party Mensch bin, so brauch ich ab und zu meine Ruhe und muss weg vom Trubel. So war es in Patong und so ist es auch in Pattaya.

Doch nicht alles ist schlecht! Es gibt auch Positives.

Ich will nicht nur nörgeln und meckern, denn es gibt auch gute Seiten in Patong, die mir sehr gut gefallen haben und wegen denen ich Patong sicherlich demnächst wieder besuchen werde.

Das Nachtleben in Phuket Patong.

Wie schon erwähnt gibt es in Patong eine große Auswahl an Unterkünfte, Bars, Kneipen und Diskos, was für Freunde des Nachtlebens ein Grund ist Phuket Patong zu besuchen. So hatte auch ich meinen Spaß und feierte ausgiebig in den angesagtesten Diskos und Clubs der Stadt. Das Partyleben in Patong ist sicherlich eines der angesagtesten in Thailand und sollt einmal besucht werden.

Auf Phuket´s Bangla Road findest du eine Bar und Disko nach der anderen. Die angesagtesten Diskos auf der Bangla Road, die ich besucht hatte und die mir persönlich am besten gefielen, waren:

  • Hollywood Disco (Eintritt frei)
  • Tiger Disco (Eintritt 300 Bath inkl. 1 Getränk)
  • Seduction Club (300 Bath Eintritt, 1000 Bath VIP Bereich)
  • Banana Disko (200 Bath Eintritt inkl. 1 Getränk)

Alle diese Diskos und Clubs befinden sich in der Soi Bangla (Bangla Road), oder in unmittelbarer Nähe (Banana Disko). Natürlich gibt es noch unzählige andere Clubs, Bar Komplexe und GoGo Bars, die sicherlich auch einen besuch wert sind. Welche Disko am besten ist, kann man nie genau sagen, denn das kommt auch immer auf das Publikum und die Musikrichtung darauf an und jeder hat andere Vorlieben (zum Glück!).

Der Strand

Auch der Strand ist mir richtig Positiv aufgefallen, da die Wasserqualität gut ist und das „Ambiente“ passte. Der Strand war zwar ständig überfüllt, aber wen wundert´s? Als ich zu Besuch war, befanden sich noch Liegestühle am Strand, was ein eindeutiger Pluspunkt war. Dies hat sich mittlerweile jedoch geändert und du wirst nichts mehr auffinden. Wie es mit dem „Liegestuhl Dilemma“ weiter geht ist noch unklar. Es wird behauptet, dass schon sehr bald wieder Liegestühle  an ausgewählten Plätzen kommen werden, doch ob es wirklich so kommen wird ist unklar.

Patong Beach:

phuket patong strand patong beach

Die Landschaft

Ein weiterer wesentlicher Vorteil von Patong ist, dass es sich Zentral und in einer guten Lage befindet. So erreicht man innerhalb von 20 Minuten viele traumhafte und vor allem ruhige Strände wie den Kata und den Kata Noi Beach. Auch ein paar tolle Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe und sorgen für Abwechslung.

Unterkünfte in Phuket Patong

Wenn es eines genug gibt in Patong, dann ist das die Auswahl an den verschieden Unterkünften. Aufgrund des großen Angebotes ist es deshalb nicht sonderlich schwierig eine günstige Unterkunft zu finden. Meine Unterkunft, in der ich war:

Bahn pron Phateep 

Das Hotel liegt in einer super zentralen Lage! Aufgrund dass das Hotel in einer kleinen Seitenstraße liegt und sich nichts in unmittelbarer Nähe befindet, ist es auch sehr ruhig gelegen und mann bekommt von Nachtleben nichts mit. Zu Fuß sind es nur 3 Gehminuten bis in die Banglaroad und auch der Strand ist in unmittelbarer Nähe. Die Einrichtung im Standardzimmer (Erdgeschoss) ist „Normal“, nicht luxuriös aber sauber und nett. Wer lieber ein moderneres Zimmer haben möchte, der muss sich das Superior bzw. Deluxe Zimmer buchen. Preislich bekommst du ein Zimmer inkl. Frühstück für ab ca. 1000 Bath (Saison abhängig), was aufgrund der Lage gerechtfertigt ist.

bahn pron phateep bahn pron phateep 4 bahn pron phateep 3

Hier kommst du zum Bahn pron Phateep auf Agoda

Berühmt, berüchtigt, gehasst und geliebt. Phuket Patong, einer der umstrittensten Orte in Thailand! Und dennoch hat es einen gewissen Reiz diesen Ort erneut aufzusuchen… Woran das liegt kann ich nicht erklären. Das ist die Magie Thailands 😉


Du brauchst ein Taxi vom Flughafen nach Patong? Hier kannst du den Transfer über uns buchen! Lies dir aber bitte vorher diesen Artikel durch!

Taxi Phuket, Flughafentransfer & Taximafia!

 

Was hältst du von Phuket Patong? Würdest du dich hier niederlassen oder ersuchst du lieber die Flucht und suchst dir ein ruhigeres Plätzchen? Ich bin gespannt auf deine Kommentare.


Entdecke Phuket – Der Guide für Insider!

Du willst Phuket fernab vom Massentourismus erleben, viel über die Hintergrundgeschichte erfahren und somit einen unvergesslichen Urlaub auf Phuket erleben? Dann ist dieser Phuket Reiseführer genau das richtige für dich! Für mehr Informationen klicke einfach auf das Bild.

Phuket Reiseführer - Entdecke Phuket 3D
Mehr Infos findest du hier!
TEILEN
Vorheriger ArtikelLiebster Award
Nächster ArtikelGünstige Flüge nach Thailand finden und buchen
Hi, ich bin Armin und liebe das Reisen. Vor allem in Südostasien habe ich mich verliebt und habe die letzten Jahre dort mit Reisen verbracht. Die Fotografie und das Reisen wurden zu meiner größten Leidenschaft sowie zu meinem Beruf. Mein Lieblingsgetränk beim Schreiben: Iced Green Tea Latte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here