Das Pattaya Strandparadies lautet Koh Larn. Weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer und eine Vielzahl von Aktivitäten hat die Insel zu bieten und ist deshalb eine ideale Lösung um den Trubel in der Stadt zu entfliehen. Hier findest du alle Infos zum kleinen Paradies.

 

Koh Larn: Das Pattaya Strandparadies

Koh Larn ist eine kleine Insel in Pattaya, die nur 7km von der Küste entfernt liegt. Da Pattaya nicht den schönsten Strand besitzt und die Wasserqualität auch nicht besonders gut ist, ist man gezwungen eine der Inseln vor Pattaya zu besuchen.

Die beliebteste und auch die am einfachsten zu erreichende Insel ist Koh Larn. Eine kleine wunderschöne Insel, die aufgrund des schlechten Rufes von Pattaya ein wenig in Vergessenheit gerät. Es gibt noch ein paar weitere Inseln um Koh Larn, wie z.b. Koh Pai, diese sind jedoch nicht ganz so einfach zu erreichen und die Anreise ist nur mit einem Speedboot möglich. Die Preise hierfür liegen bei bis zu 8000 Baht!!!

Koh Larn glänzt durch seine weißen, feinen Sandstrände und den klaren türkisfarbenen Wasser. Die Insel ist klein und somit recht überschaubar, was mir persönlich am liebsten ist. Eine riesige Insel wie Koh Samui ist natürlich toll, jedoch können diese großen Inseln niemals mit den Charme einer kleinen Insel wie Koh Larn mithalten.

Besonders in der Hochsaison ist Koh Larn viel besucht und meist total überrannt. Vor allem bei den russischen und chinesischen Touristen ist die Insel besonders beliebt. Diese Touristen lassen sich jedoch fast alle am Hauptstrand nieder, so ist es dir also leicht möglich auch einen Strand für dich alleine zu finden, wenn man weiß wo suchen 😉

Anreise Koh Larn

Erreichen kann man Koh Larn natürlich nur mit einen Boot, da es eine Insel ist. Von Pattaya aus erreicht man Koh Larn in ca. 40 Minuten, für gerade einmal 30 Baht. Beim Bali Hai Pier aus starten täglich, jede Stunde von 7.00 bis 18.30 Uhr die Fähren nach Koh Larn. Es werden zwei verschiedene Anlegestätten angefahren, der Naban Port und der Tawaen Beach. Der Tawaen Beach ist die bessere Wahl, da man sich dort sofort am Hauptstrand befindet. Wer hingegen am Naban Port landet, der kann mit einem der wartenden Motorbike Taxis zu einen der anderen Strände fahren. Die Preise liegen bei 40 Baht.

Ich persönlich kann jedem nur raten sich einen Roller für den Tag zu leihen (200-300 Baht/Tag) und die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Denn obwohl Koh Larn nicht wirklich groß ist, gibt es einiges zu sehen und zu erkunden.

koh larn ferry timetable

Eine weitere Option um nach Koh Larn zu kommen, wäre sich ein Speedboot zu chartern. Die Preise hierfür starten jedoch ab 2000 Baht.

Koh Larn Strände

koh-larn-map-beaches
Foto: Kohlarn.com

 

Foto: kohlarn.com

Der Tawaen und der Samae Beach sind die zwei beliebtesten und die am meist besuchten Strände auf Koh Larn. Ich jedoch meide diese Strände etwas, denn da wo viele Touristen, ist auch viel Abfall… Und das ist am Tawaen Beach besonders schlimm! Der Müll wird von den Touristen einfach am Strand liegen gelassen oder gar ins Meer geworfen und kein Mensch (auch nicht die Strandbesitzer!) kümmern sich um die Entsorgung! Traurig aber wahr…

Wer lieber einen ruhigen, nicht ganz so überrannten Strand will, der sollte den Tonglang, Tien oder Nual Beach aufsuchen. Meiner Meinung nach ist das die bessere Wahl! Wer auf Sandstrand verzichten kann, der kann sich am Anfang vom Tien Beach niederlassen. Es ist hier zwar noch kein Sandstrand verfügbar aber die Wasserqualität passt und man kann sich sicher sein, dass man allein und ungestört ist. Außerdem eignet es sich hier gut zum schnorcheln.

Doch das allerbeste… Es gibt noch Strandliegen! Eine Seltenheit in Thailand. Für eine Strandliege inkl. Sonnenschirm bezahlt man an allen Stränden zwischen 50-100 Baht.

Weg zum Twaen Beach:

twaen beach koh larn

 

Viele Touristen…

pattaya strand

 

… viel Dreck…

koh lan pattaya

 

 Abseits vom Tien Beach:

tonglang beach

Im Hintergrund sieh man den “eigentlichen” Tien Beach…

tonglang beach 2

Samae Beach:

samae beach

 

Weitere Informationen und Bilder zu den verschiedenen Stränden auf Koh Larn findest du in meinem Strandguide: Die schönsten Koh Larn Strände und Viewpoints (sorry! comming soon…)

Unterkünfte auf Koh Larn

Wer sich auf Koh Larn niederlassen will, der kann gleich in eines der vielen Hotels einchecken. Die Preise starten ab 1000 Baht/Nacht. Somit ist man am Morgen sicherlich der Erste am Strand und kann sein Lieblings-Fleckchen besetzen. Zudem kann man die einzigartige Atmosphäre beim Sonnen auf und Untergang in aller Ruhe genießen. Bei einem Tagesausflug nach Koh Larn ist das leider nicht möglich.

Alle Unterkünfte befinden sich im Süden der Insel, in „Naban Village“ nahe dem Naban Pier.

Zu Empfehlen sind:

Sukkee Island Resort (ca. 600 Baht)

hotelzimmer in pink auf koh larn

Jetzt auf Agoda buchen!

The Rest Hotel (ca. 1000 Baht)

schickes hotelzimmer auf koh larn

Jetzt auf Agoda buchen!

Bee Orchid Pool Villa (ca. 1700 Baht)

villa mit pool auf koh larn

Jetzt auf Agoda buchen!

Natürlich gibt es auch jede menge Restaurants und Souvenir Shops auf Koh Larn, wo täglich für dein gesundes wohl gesorgt wird. Die Preise sind etwas höher als auf dem Festland, das ist in Thailand normal, jedoch sind die Preise für jeden erschwinglich und zu bezahlen.

Aktivitäten:

Auf Koh Larn gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten. Jetski und Banana Boot fahren, Parasailing,  schießen auf Shooting Range´s, Tauchen, Schnorcheln, und Fischen. Es ist für jeden das passende dabei.

Für 200-300 Baht bekommst du ein Moped zu mieten und du kannst die Insel auf eigene Faust erkunden. Ein absolutes Muss! Was jeder bei einem Besuch auf Koh Larn machen sollte!

Es gibt außerdem noch einige Viewpoints, von denen du einen tollen Ausblick auf Koh Larn hast.

Besonders sehenswert ist der Aussichtspunkt beim Big Buddha (eigentlich steht da kein Buddha, sondern eine Statue von Kuan Yin), von dem man einen super Überblick auf Koh Larn hat. Es gibt auch noch einen nagelneuen Viewpoint, der jedoch noch nicht fertiggestellt wurde, sowie den Laem Tong Viewpoint, von dem du eienen coolen Überblick auf den Samae Beach hast. Außerdem ist eine Tempelanlage im Aufbau, sie ist noch nicht ganz fertig, macht aber jetzt schon einen tollen Eindruck. Ansonsten heißt es hier entspannen, Sonne tanken und schwimmen, also der ideale Ort um den Chaos in Pattaya City zu entfliehen.

Wer sich in Pattaya aufhält oder dort einen Zwischenstopp einplant, der sollte sich umbedingt einen Tag Zeit nehmen und Koh Larn besuchen. Die Insel ist wirklich toll und strahlt einen ganz besonderen Reiz aus. Inselliebhaber werden Koh Larn mit Sicherheit lieben!

Aussicht vom Big Buddha Viewpoint:

Koh Larn Pattaya big buddha koh larn

 

Hier findest du auch noch ein kleines Video, dass dir die die Insel zeigt.

Tagestour nach Koh Larn

Du kannst von Bangkok aus auch eine Tagestour nach Koh Larn machen. Hier kannst du die Tour über unseren Travel Service buchen: Koh Larn Tagestour

Na, was meinst du? Pattaya hat auch schöne Seiten, oder? Das beste Beispiel ist Koh Larn, eine kleine Trauminsel die ich richtig mag! 

Warst Du schon einmal auf Koh Larn? Wie hat dir die Insel gefallen?

 

5 Kommentare

    • Hey 4nd!
      Momentan ist es sehr ruhig auf der Insel, was sehr angenehm und auch gut ist. Der Dreck im Wasser und am Strand wurde auch ENDLICH aufgeräumt! Ich hoffe dass es auch nächsten Monat noch so ist, damit ihr einen tollen Aufenthalt habt. Über ein kleines Review würde ich mich sehr freuen, bin gespannt was ihr von der Insel haltet…

    • Hi Thorsten!

      Ich war am Tayai Beach am Strandende bei den Felsen. Klar, Koh Larn kann man nicht mit den Similan Island vergleichen, doch ein paar Fische gibt es auch hier zu sehen 😉

      Viele Anbieter bieten auch Schnorchel-Ausflüge zu den umliegenden kleinen Inseln an, da hat man natürlich die deutlich besseren Vorraussetzungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here