AirBnb ist beliebter denn je und vor allem bei Reisenden eine sehr coole Möglichkeit um an tolle Unterkünfte zu kommen. Hier findest du meine AirBnb Erfahrungen und wie ich das Portal finde.

AirBnb Erfahrungen + 25€ Gutschein für dich!

AirBnb Erfahrungen: Die meisten werden schon einmal etwas von AirBnb gehört haben, für alle anderen, die noch nicht wissen was das überhaupt ist, ist dieser Artikel. Hier findest du auch meine AirBnb Erfahrungen die ich bis jetzt gemacht habe.

Was ist AirBnb?

AirBnb ist eigentlich nichts weiter als eine Plattform, wo Privatpersonen ihre Unterkünfte einstellen und vermieten können. Du kannst es mit Agoda und booking.com vergleichen, nur bekommst du bei AirBnb kein Hotel, sondern eine private Wohnung. Das klingt doch schon einmal cool, oder?

Was das ganze so interessant macht, ist dass sich die Plattform nicht nur auf einen Teil dieser Erde konzentriert, sondern weltweit. So kannst du Wohnungen in Thailand, Vietnam, Amerika oder sonst irgendwo in Europa finden. Du hast auch die Chance richtig coole und ausgehgewöhnliche Unterkünfte zu finden, die du auf keiner Hotelbuchseite finden wirst. Doch das ist noch nicht alles, denn besonders interessant ist bei AirBnb der Preis. Nicht selten bekommst du coole Wohnungen viel günstiger als 0815 Hotels. Zudem ist eine eigene Wohnung doch etwas viel komfortableres als ein Hotelzimmer, oder etwa nicht?

Wie funktioniert AirBnb?

Wie du schon gelesen hast ist AirBnb ein Buchungsportal wo du weltweit Wohnungen buchen kannst. Auch du selbst kannst Gastgeber werden und deine Wohnung, dein Haus, oder auch nur dein Zimmer vermieten, wenn du willst. Jeder der eine Schlafmöglichkeit anbieten kann, kann das über AirBnb machen.

Wenn du nichts anbieten willst, sondern nur suchen, so ist das auch ganz einfach. Du suchst nach deinem gewünschten Ort und bekommst sofort die ganzen Wohnungen aufgelistet. Du siehst auch ob die Wohnung verfügbar ist, welches Zimmer du bekommst, wo es sich befindet und und und.

Viele der Unterkünfte kannst du sofort buchen, bei einigen musst du erst eine Anfrage versenden, das kannst du jedoch auch gleich bei den erweiterten Einstellungen eingeben. Ich persönlich suche meistens nur nach Wohnungen die ich sofort buchen kann, da mir eine E-Mail Konversation zu umständlich und zeitaufwändig ist. Da müsste es schon eine wirklich einzigartige Unterkunft sein dass ich sowas machen würde.

AirBnb Nachteile:

Natürlich gibt es auch bei AirBnb ein paar Nachteile. Viele der Unterkünfte bieten nur ein Zimmer, oder gar einen Raum wo mehrere Personen deinen schlafen – es sind ja Privatwohnungen. Vor allem bei den ganz günstigen Angeboten kann das ab und zu der Fall sein. Für mich wäre das undenkbar, denn ich brauche meine Privatsphäre. Das ist auch ein Grund warum ich in keinem Hostel übernachten kann. Auch ein Gemeinschaftsbad wäre für mich undenkbar. Viele der Unterkünfte auf AirBnb bieten jedoch nur das. Wenn du auf solche Sachen Wert legst, ließ vorher besser genau nach, nicht dass eine böse Überraschung folgt.

Meine AirBnb Erfahrungen:

Wenn du etwas im Netz recherchierst, so wirst du auch auf kleine Horror-Storys treffen, die manche Reisende erlebt haben. Viele beklagten sich dass die Vermieter unverschämt waren, die Unterkunft ein reines Desaster etc. So etwas kann vorkommen, ich persönlich habe jedoch ganz andere Erfahrungen mit AirBnb gemacht.

Das erste Mal habe ich mich in Kuala Lumpur für AirBnb entschieden. Hier hatte ich ganz spezielle Wünsche, die mir kein Hotel (das auch zu bezahlen ging) bieten konnte. Also schaute ich mich auf AirBnb um. Nach nur 2 Minuten Suche hatte ich meine Traumunterkunft gefunden, die alles bot, was ich wollte. Wahnsinn, wie schnell ich fündig wurde! Ich konnte es fast nicht glauben 😉

Was wollte ich:

  • Infinity Pool
  • Schönen Blick auf die Petronas Tower
  • Eigenes Zimmer
  • Große Wohnung
  • Schnelles Internet
  • Preis: max. 40€/pro nacht

Ich kam schnell zu der Wohnung von Armin (was für ein Zufall! 😉 ). Da alle Kriterien erfüllt wurden, musste ich nicht lange überlegen und buchte die Unterkunft. Ich wusste von Anfang an dass ich mir die Wohnung mit einem weiteren Gast teilen musste, was für mich okay war da jeder sein eigenes Zimmer und Badezimmer hatte. Somit hatte ich ein eigenes Zimmer, ein eigenes Badezimmer und der Wohnraum mit Küche musste geteilt werden – das ging zu verkraften.

wohnung in kuala lumpur
Meine Wohnung in KL

Beim Check in wurde ich freundlich von meinem Gastgeber Armin begrüßt und bekam prompt ein paar gute Insider-Informationen über Kuala Lumpur. Das ist das gute bei AirBnb, denn die Eigentümer leben meist vor Ort und kennen sich daher super aus.

Die Wohnung war super! 90qm groß, auf dem Dach ein Infinity-Pool mit Blick auf die Petronas Tower, eine U-Bahn Station in unmittelbarer Nähe, ein großes Einkaufszentrum nebenan, High-Speed Internet und noch viele mehr für gerade einmal 31€ pro Nacht. Das war ein Hammer Angebot! Vergleichbare Hotels kosteten 60€ plus.

wohnung in kuala lumpur
Mein Schlafzimmer

Der einzigste Nachteil: die Wohnung befand sich etwas außerhalb vom Zentrum. Gut 8-10 Minuten braucht man mit der Bahn bis ins Zentrum von KL. Für mich war das jedoch kein Problem, da ich ja den Blick auf die Skyline wollte.

kuala lumpur skyline
Die Aussicht war einfach der Hammer!

Alles lief einwandfrei ab und es gab keine Probleme. Das Highlight meiner Reise war ganz klar die Wohnung. Ich kann die Unterkunft jedem weiterempfehlen der eine Reise nach KL plant.

FAZIT: AirBnb

Wenn du etwas außergewöhnliches suchst und keinen Bock auf 0815 Hotels hast, so ist AirBnb definitiv etwas für dich. Wenn du hingegen die billigsten Unterkünfte suchst und nicht mehr wie 5€ pro Nacht ausgeben willst, so ist AirBnb vielleicht nicht gerade das richtige für dich – da solltest du besser bei einem Hostel bleiben.

25€ Gutschein für dich!

Ja du hast richtig gelesen, ich schenke dir einen 25€ Gutschein für deine erste Buchung bei AirBnb! Du musst nichts weiter machen als dich bei AirBnb anmelden und schon bekommst du für deine erste Buchung einen 25€ Gutschein.

Jetzt deinen 25€ Gutschein holen!

Kanntest du AirBnb bereits? Welche AirBnb Erfahrungen hast du gemacht?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here