In diesem ultimativen Guide stelle ich dir über 20 Phuket Sehenswürdigkeiten und Ausflugtipps vor, somit wird dein Aufenthalt in Phuket garantiert nicht langweilig!

Phuket Sehenswürdigkeiten und Ausflugtipps: der ultimative Guide!

Phuket Sehenswürdigkeiten und Ausflugtipps: Hier zeige ich dir ein paar Sehenswürdigkeiten und Ausflugtipps auf Phuket, die du bei deinen Besuch auf keinen Fall auslassen solltest.

Phuket Sehenswürdigkeiten: Aussichtspunkte & Viewpoints 

Man mag es der Insel erst gar nicht ansehen, doch Phuket verfügt über unglaublich viele Viewpoints. Immer wenn ich dachte jetzt habe ich sie alle, fand ich einen neuen und ich bin mir sicher dass ich sie immer noch nicht alle gefunden habe. Aber mit diesen Empfehlungen bist du erstmals gut versorgt.

1. Khao Kat View Towers

Phuket Sehenswürdigkeiten khao kat view towers

Auf dem Weg zum Panda Cape kommst du bei einem schönen Viewpoint vorbei, der „Khao Kat View Towers“ heißt. Von hier hast du einen 360 Grad Ausblick. Zu sehen gibt es unter anderen die umliegenden Inseln und die Bucht von Chalong.

2. Khao To Sae (Affenhügel)

khao to sae viewpoint

Ganz in der Nähe von Phuket Town befindet sich „Khao To Sae“, auch als Affenhügel bekannt. Wie der name schon verrät handelt es sich hier um einen Hügel von dem du einen super Ausblick auf die Stadt hast. Auf dem Weg nach oben werden dir hunderte Affen begegnen, die nur darauf warten gefüttert zu werden.

3. Rang Hill

rang hill viewpoint

Nur unweit vom Affenhügel entfernt befindet sich ein weiterer Viewpoint, der bei den Touristen nicht wirklich bekannt ist. Der Rang Hill wird vor allem von den Einheimischen besucht. Hier gibt es einen kleinen „trimm dich“ Park in dem du deine Fitness beweisen kannst, doch das eigentliche Highlight ist der Aussichtspunkt. Hier hast du einen fantastischen Blick auf Phuket Town. Es gibt auch ein Restaurant wo du einen gleichen Ausblick hast. Da ist es vor allein für Pärchen sehr romantisch.

4. Radar Hill

radar hill phuket

Der Radar Hill ist der höchste Punkt von Phuket. Schon von weitem siehst du die großen Antennen  auf dem Hügel thronen und trotzdem ist es verdammt schwierig den „Eingang“ zu finden! Anders wie die restlichen Sehenswürdigkeiten ist dieser gar nicht beschildert. Eigentlich handelt es sich hier um militärisch Gebiet, es werden einen zahlreiche Schilder darauf hinweisen. Trotzdem kannst du bis fast ganz nach oben. Zugang zum Gelände bekommst du jedoch nicht. Ein bisschen unterhalb der Station befindet sich ein großer Stein auf den du raufklettern kannst. Von oben hast du einen etwas beschränkten, aber schönen Blick auf die Bucht von Chalong.

5. Windmill Hill

Phuket Sehenswürdigkeiten windmill viewpoint

Ganz im Süden von Phuket, in der Nähe des Phromtep Cape befindet sich ein riesiges Windrat, an dem du ohnehin vorbeikommst wenn du Richtung Rawai fährst. Von hier oben hast du einem fantastischen Blick! Ich würde sogar soweit gehen und sagen dass das der schönste Ausblick auf Phuket ist. Zu sehen gibt es eine kleine Insel und den Yanui Beach, der von oben einfach traumhaft aussieht!

6. Wassa Homemade Bar 

Diese Bar liegt in Patong aber etwas versteckt. Sie ist wohl die beste Skybar in Phuket, denn von hier aus hast du einen fantastischen Blick über die Bucht von Patong. Besonders zu empfehlen ist ein Besuch bei Sonnenuntergang, wenn der Himmel feuerrot leuchtet.

7. Sarasin Brücke

Phuket Sehenswürdigkeiten-sarasin bridge

Diese Brücke verbindet Phuket mit dem Festland. Sie kann sowohl mit dem Fahrzeug, als auch zu Fuß überquert werden. Im kleinen Turm, der sich in der Mitte befindet hast du zudem noch einen schönen Ausblick auf die Küste. Wenn du auf der Durchreise bist so solltest unbedingt einen Stopp machen. Doch auch sonst solltest du den doch recht langen Weg in Kauf nehmen.

8. Karon Viewpoint

Phuket Sehenswürdigkeiten karon viewpoint

Wenn du der Straße von Kata Richtung Süden fplgst, kommst du automatisch beim Karon Viewpoint vorbei. Hier hast du einen tollen Überblick auf den Karon, Kata und Kata Noi Beach. Der Aussichtspunkt gilt als einer der schönsten und das ist er auch. Pflichtbesuch!

 Phuket Sehenswürdigkeiten: Strände

Phuket Sehenswürdigkeiten-strände

Ein weiterer Pflichtbesuch sind die Strände von Phuket. Neben den bekannten Stränden wie den Kata, Karon und Patong Beach, gibt es noch unzählige andere, die allemal einen Besuch wert sind. Es gibt sogar noch richtig traumhafte Oasen die noch nicht so stark besucht sind wie die restlichen Strände. Welcher Strand für dich in Frage kommt erfährst du hier: Die besten Strände in Phuket.

Phuket Sehenswürdigkeiten: Wasserfälle

Es gibt in Phuket einige Wasserfälle die sich gut für ein angenehmes Bad und eine Abkühlung von der Tropenhitze eignen. Bedenke beim Besuch jedoch dass die Wasserfälle in der Trockenzeit, also über die Wintermonate so gut wie gar kein Wasser haben und dementsprechend unspektakulär wirken.

9. Kathu Wasserfall

Phuket Sehenswürdigkeiten kathu wasserfall

Der Kathu  Wasserfall ist einer der beliebtesten auf Phuket. Er befindet sich in Kathu, dem kleinen Ort das in der Mitte der Insel liegt. Hier gibt es insgesamt 3 Stationen, wobei eigentlich nur die zweite zu erwähnen ist. Diese eignet sich am besten um ein kühles Bad zu nehmen. Ein Ausflug lohnt sich, jedoch verfügt der Wasserfall in der Trockenzeit sogst wie kein Wasser und schwimmen ist beinahe unmöglich.

10. Pang Pae Wasserfall

Dieser ist der größte Wasserfall auf Phuket. Er liegt im Khao Phra Taew und ist gut 18m hoch. Auch hier solltest du bedenken dass in der Trockenzeit der Wasserfall so gut wie ausgetrocknet ist.

11. Ao Yon Wasserfall

Den Ao Yon werden nur die allerwenigsten Touristen kennen. Dieser befindet sich etwas versteckt am Cape Panwa. Auch hier kannst du an einem der insgesamt 3 Stufen ein kühles Bad nehmen, sofern du nicht in der Trockenzeit kommst. Bei meinem Besuch war der Wasserfall total ausgetrocknet.

12. Bangwad Stausee

Phuket Sehenswürdigkeiten-bangwad stausee

Wusstest du dass es in Phuket sogar einen Stausee gibt? Und das sogar ziemlich zentral? In gut der Mitte der Insel, in der Nähe von Kathy befindet sich der Bangwad Stausee. Hier kommen vor allem die Sportbegeisterten her um zu joggen oder mit dem Mountainbike die Strecke abzufahren. Da ich jedoch  kein Sportler bin, kam ich nur zum entspannen hier her, auch das ist problemlos möglich und man kann die Ruhe und die tolle Atmosphäre genießen.

Phuket Sehenswürdigkeiten: Tempel

Was wäre Phuket für eine Insel wenn es keine Tempel geben würde? Tempel sind für thailändische Bevölkerung sehr wichtig, denn der Glaube ist ein wichtiges Thema im Alltag der Thais. Tempel gibt es in Phuket unzählige und sie hier alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Deshalb gibt es hier nur die Empfehlungen die ich dir raten kann.

13. Big Buddha

Phuket Sehenswürdigkeiten-big buddha

Phuket Sehenswürdigkeiten buddha viewpoint

Zwar ist der Big Buddha von Phuket wahrlich kein Geheimtipp, doch er ist und bleibt ein Pflichtbesuch den man auf keinen Fall auslassen darf. Der 45m große Buddha ist einer der größten in Thailand und dementsprechend spektakulär. Doch von hier aus hast du einen weiteren traumhaften Ausblick auf die Bucht von Chalon und einen kleinen Teil von Phuket Town.

14. Wat Chalong 

Phuket Sehenswürdigkeiten wat chalong

Der Wat Chalong ist ebenfalls ein Pflichtziel, dass du bei deiner Phuket Reise auf keinen Fall auslassen solltest. die alte Tempelanlage überzeugt und ist wunderschön. Du kannst im inneren hinaufsteigen und hast von da einen schönen Blick über das Gelände. Leider befinden sich hier immer recht viele Touristen und du musst Glück haben um ein schönes Foto schießen zu können.

15. Wat Khao Rang

Phuket Sehenswürdigkeiten wat khao rang

Auf dem Weg zum Rang Hill Viewpoint kommt ihr bei einem schönen Tempel vorbei. Dieser zeigt einen großen sitzenden Buddha. Der Tempel ist die meiste Zeit so gut wie gar nicht besucht, warum kann ich mir auch nicht erklären. Neben der Buddha-Statue gibt es noch einen kleinen Tempel wo ihr einen Blick auf Phuket Town habt. Die Aussicht ist nicht ganz so spektakulär, doch wenn ihr den Viewpoint ohnehin besucht, lohnt sich ein Stop auf jeden Fall.

16. Wat Koh Sirey Phuket Sehenswürdigkeiten-wat sirey

Koh Sirey ist eine kleine Insel neben Phuket, die nur eine kleine Brücke vom Festland trennt. Hier leben vor allem die Einheimischen und die Seezigeuner. Touristen verirren sich nur sehr selten hier her. Auf Koh Sirey gibt es nicht wirklich viel zu unternehmen, jedoch gibt es einen schönen Viewpoint, wo zudem noch eine liegende Buddha Statue ist. Somit habt ihr Tempel und Viewpoint in einem.

17. Wat Sri Soonthorn 

Phuket Sehenswürdigkeiten-liegender buddha

So gut wie gar nicht bekannt ist dieser liegende Buddha. Der Tempel befindet sich direkt neben der Hauptstraße an der die meisten automatisch entlang fahren. Neben einen kleinen Tempel befindet sich auf dem Dach eines Gebäudes noch der große, liegende Buddha. Dieser ist einer der größten der Insel und sollte auf jeden Fall besucht werden.

Phuket Sehenswürdigkeiten: sonstige Ausflugtipps 

18. Laem Promthep 

Phuket Sehenswürdigkeiten 2-3

Der südlichste Punkt in Phuket ist der Laem Promthep. Hier befindet sich ein kleiner Tempel und ein kleiner Aussichtspunkt. Besonders zu empfehlen ist ein Besuch bei Sonnenuntergang, da kann es aber auch schon einmal voll werden.

19. Night Market Phuket Town

Phuket Sehenswürdigkeiten-3

Nachtmärkte gibt es insgesamt 3 nennenswerte in Phuket. Den Patong Night Market, den Sonntagsmarkte in Phuket Old Town in der Thalang Road und einen weiteren, der Naka  Weekendmarkt. Dieser befindet sich etwas außerhalb von Phuket Town, Richtung Chalong. Der Markt findet jeden Samstag und Sonntag von 16-22 Uhr statt. Hier gibt es alles was das Herz begehrt. Von Klamotten bis Souvenirs und natürlich einem reichhaltigen Angebot an Essen. Der Markt ist immer sehr gut besucht und ist eine echte Empfehlung. Besuche ihn jedoch nicht mit leerem Magen, denn es gibt viel zu probieren 😉

20. Ausflug zu den Inseln

Koh Yao Yai
Koh Yao Yai

Phuket hat unglaublich viele Inseln in der Umgebung, doch nur die wenigsten werden von den Touristen besucht. Das liegt daran dass alle nur Koh Phi Phi und die Similan sehen wollen. Dabei sind die kleineren Inseln wie Koh Lon, Koh Racha, Koh Yao Yai, Koh Maprao etc. auch allemal einen Besuch wert. Zu den meisten Inseln kommst du mittels Longtailboot das du am Strand chartern kannst, die Preise hierfür liegen bei den meisten Inseln bei ca. 1200 Baht (hin & retour). Nur für Racha Yai werden 4000 Baht verlangt.

21. Phuket old town

Die Altstadt von Phuket hat viel zu sehen. Hier kannst du ganz entspannt durch die Straßen schlendern und die alten Gebäude die im portugiesischen Stil errichtet wurden begutachten. Besonders zu empfehlen ist die Thalang Road. Hier gibt es auch viele Restaurants und Cafés.

22. Phuket Provincial Commemoration Public Park

Wie wäre es mit einem kleinen Park ganz für dich allein? Klingt doch gut oder? Ist es auch, denn hier wirst du das garantiert sein. Ich fuhr dort täglich vorbei da meine Wohnung ganz in der Nähe lag und ich habe nie einen gesehen. Der Park ist nicht der allerschönste, das muss man sagen, doch zum entspannen eignet er sich allemal. Es gibt hier auch einen Basketballplatz wo gegen Abend öfters junge Locals herkommen um zu spielen. Diese haben auch nichts dagegen einzuwenden wenn du mitspielen möchtest.

Das waren bei weitem noch nicht alle Phuket Sehenswürdigkeiten. Die Insel steht voller Überraschungen und umso länger man hier ist, umso mehr unentdecktes findet man. Noch sehr viel mehr Sehenswürdigkeiten und Ausflugtipps findest du im Buch „Phuket auf eigene Faust entdecken“. Hier werden vor allem die unbekannten Sehenswürdigkeiten der Insel vorgestellt. Wenn du Phuket also auf eigene Faust erkunden willst, kommst du um den Reiseführer nicht dran vorbei.

Wir bieten auch private Inselrundfahrten an, wo du ganz einfach die Sehenswürdigkeiten in Phuket besichtigen kannst. Diese Tour wird direkt auch dich abgestimmt. Du wirst von deinem Hotel abgeholt und nach 6 Stunden (auch mehr möglich) wieder zurück gefahren. Mehr Infos findest du auf unseren Buchungsportal. Steige jedoch in kein Taxi bevor du diesen Artikel gelesen hast!

Taxi Phuket, Flughafentransfer & Taximafia!

Entdecke Phuket – Der Guide für Insider!

Du willst Phuket fernab vom Massentourismus erleben, viel über die Hintergrundgeschichte erfahren und somit einen unvergesslichen Urlaub auf Phuket erleben? Dann ist dieser Phuket Reiseführer genau das richtige für dich! Für mehr Informationen klicke einfach auf das Bild.

Phuket Reiseführer - Entdecke Phuket 3D
Mehr Infos findest du hier!

Die ganzen Phuket Sehenswürdigkeiten nochmals als Video:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here