Wer die bezaubernde Welt Thailands bei einer Schiffsreise entdecken möchte, sollte dabei auf jeden Fall einen Besuch der Hauptstadt Bangkok und der Trauminsel Phuket einplanen. Das „Land des Lächelns“ zeigt seine freundliche Vielfalt nämlich besonders an diesen beiden Orten.

Bangkok: Hafenstadt und Megacity

Bangkok, Thailand
Bangkok, Thailand

Kreuzfahrtschiffe sind oft gesehene Gäste im Hafen der thailändischen Hauptstadt Bangkok. Um die beeindruckende Megacity ausreichend zu würdigen, bieten die Schiffe ihren Gästen meistens zwei bis drei Tage für eine Erkundungstour an Land. Am besten eignet sich dafür ein Spaziergang zu Fuß – ausgestattet mit bequemem Schuhwerk, einem Rucksack oder einer Gürteltasche wie zum Beispiel diese hier von Eastpak und luftiger Kleidung steht der spannenden Tour nichts mehr im Wege. Die prächtigen Tempel und Paläste sowie die modernen Shoppingcenter lassen sich übrigens hervorragend bei einem Gang am Fluss Chao Phraya entlang bestaunen. Der fließt nämlich mitten durch die pulsierende Metropole.

Zu den wichtigsten Highlights von Bangkok zählen sicher der Tempel des Smaragdbuddhas und der märchenhafte Palast der Könige. Außerdem sollte man den Besuch des Wochenendmarktes nicht auslassen. Dieses bunte Treiben bietet mit seinen über 9000 Marktständen eine einmalige und authentische Kulisse eines asiatischen Marktes. Außer einer Vielzahl an Kunstgegenständen und anderen Schätzen aus der Region gibt es hier natürlich auch diverse thailändische Köstlichkeiten.


Phuket: Inselwelt wie im Paradies

Wer schon einmal in Thailand war, wird es bestätigen können: In keinem anderen Land dieser Region führen die Menschen ein so verbundenes Leben mit der Natur – dementsprechend hoch ist auch ihre Lebensfreude und die Gastlichkeit gegenüber Besuchern ihres Landes. Besonders spürbar ist diese positive Lebenseinstellung auf der Trauminsel Phuket. Kein Wunder – gilt sie doch als eine der schönsten Inseln Thailands.

Die faszinierende und abwechslungsreiche Natur beherbergt eine große Artenvielfalt, inklusive vieler exotischer Tiere. Ob bei einem Ausflug in die Natur oder einem entspannten Tag am malerischen Sandstrand – auf Phuket scheint der alltägliche Stress wie weggeflogen. Erholung pur steht hier also im Mittelpunkt.

Von Phuket aus kann man außerdem einen Ausflug zur 60 Kilometer entfernten Urlaubsregion Khao Lak unternehmen. Um den gleichnamigen Berg herum tummeln sich Walhaie und Mantarochen im Meer – ein Traumziel also für alle abenteuerlustigen Taucher.

Bild: ©istock.com/Oleh_Slobodeniuk

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here