Koh Samui verfügt über wunderbare Strände, egal ob für Partyjunkies, oder Romantiker die an einen der verlassenen Strände entspannen möchten. In diesem Guide zeige ich dir die besten und schönsten Koh Samui Strände.

Koh Samui Strände + Unterkunft Empfehlung

In diesem Beach Guide stelle ich dir die beliebtesten und schönsten Koh Samui Strände vor. Viele sind dir mit Sicherheit bereits bekannt, aber ich garantiere, dass du nicht alle kennst und noch das ein oder andere verlassene Plätzchen finden wirst. Nebenbei findest du auch noch ein paar gute Unterkunft Empfehlungen, die bei den jeweiligen Stränden liegen.

8 Koh Samui Strände, die ideal zum chillen sind:

Chaweng Beach

samui

Der Chaweng Beach ist der beliebteste und größte Strand auf Koh Samui. Nicht selten und vor allem in der High Season ist der Strand etwas überfüllt und von Ruhe leider keine Spur. Der puderfeine weisse Sandstrand liegt an der östlichen Seite von Koh Samui und erstreckt sich über 7km. An den zahlreichen Strandbars findet man im Gegensatz zu Phuket auch noch Strandliegen, was für mich bei einen Besuch am Strand ein absolutes Muss ist! An den Strandbars werden tagtäglich Beach Partys veranstaltet und Feuerkünstler sorgen für die Unterhaltung der Besucher. Wer den Trubel am Strand nicht mag sollte ein Hotel etwas ausserhalb der Strandnähe buchen, da es hier am Abend immer sehr lange laut ist.

Meine Unterkunft: Holiday Guesthouse

samui

Die Zimmer sind recht groß gehalten und sind sauber, was für mich etwas sehr wichtiges ist. Das Hotel liegt etwas abseits, in der Soi Reggae, doch in nur 7 Gehminuten ist man am Beach. Die Zimmer zur Vorderseite sind etwas laut, die auf der Rückseite des Hotels, still, schaue also dass du bei der Buchung die Rückseite auswählen kannst ;). Im Hotel selbst gibt es auch Roller für 180 Baht/Tag zu mieten.

Hier Holiday Guesthouse auf Booking buchen!

Hier findest du die besten Unterkünfte in der Umgebung


Nora Beach

Vom Chaweng Beach aus, etwas weiter Richtung Norden liegt der kaum besuchte Nora Beach. Hier befindet sich ein recht netter Strandabschnitt mit einigen Unterkünften direkt am Meer. Doch das eigentliche Highlight liegt noch etwas weiter nördlich. Hier kommt man zu einen verlassenen Strand. Das Wasser dort ist wunderbar blau und lädt zum Baden ein. Der Beach ist zwar nicht ganz so sauber wie der Chaweng Beach, dafür aber Menschenleer, was auch seine Vorteile hat. Vom Strand aus sieht man zudem eine kleine Insel, die zum erforschen einlädt. Leider habe ich in der Nähe keine Kajaks zum mieten gefunden, was vielleicht auch daran lag dass ich in der Low Season zu Besuch war.

Hier findest du die besten Unterkünfte in der Umgebung


Lamai Beach

Lamai Beach Koh Samui

Der ursprünglich beliebteste und zweitgrößte Strand in Koh Samui ist der Lamai Beach. Er startet gleich nach den Chaweng Beach und erstreckt sich Richtung Süden der Insel. Der Strand ist ähnlich schön wie der Chaweng Beach, und für einen Badeurlaub bestens geeignet.

Am Lamai Beach geht es etwas ruhiger zu und die Preise sind auch etwas günstiger als am Chaweng Beach.

Die vielen kleinen Bars und Diskos im Zentrum der kleinen Stadt sorgen am Abend für einen sehr gute Unterhaltung.

Hier findest du die besten Unterkünfte in der Umgebung

Günstige und empfehlenswerte Unterkunft: The Cottage@Samui


Mae Nam Beach

samui

Der 4km lange Strand im Norden von Koh Samui ist der ideale Ort für Familien, Verliebte oder diejenigen die ihre ruhe haben wollen. Hier ist es sehr ruhig und nicht zu vergleichen mit den Chaweng bzw. Lamai Beach. Der Sand ist etwas grobkörniger und nicht so schön weiss wie der Chaweng Beach, doch zum entspannen reicht es allemal.

Nachtleben ist am Mae Nam Beach keines vorhanden, wer am Abend etwas feiern möchte oder einkaufen, der ist hier fehl am Platze. Es gibt zwar kleine Bars in Strandnähe wo man einen Drink genießen kann, doch Party sucht ihr vergebens. Der Vorteil hier ist dass es günstiger ist als auf den restlichen Stränden Koh Samui´s.

Hier findest du die besten Unterkünfte in der Umgebung


Bo Phut & Big Buddha Beach

samui

Ebenfalls im Norden der Insel befinden sich diese zwei kaum besuchten Strände. Etwas mehr betrieb ist am 3km langen Big Buddha Beach, doch am 2 km kurzen Bo Phut ist auch in der Hauptsaison so gut wie kein Mensch am Strand. Liebhaber der Einsamkeit sind hier hingegen genau richtig, da es nicht selten vorkommt, dass man einen halben Kilometer Strand für sich alleine in Anspruch nehmen kann.

Der Sand ist nicht so hell und das Wasser nicht so türkis wie am Chaweng Beach, zudem ist der Wasserstand je nach Jahreszeit sehr hoch, sodass fast kein Strand mehr übrig bleibt.Der Choeng Mon Beach auf Koh Samui ist, obwohl er sehr nahe zum Chaweng Beach und Big Buddha Beach liegt, ein sehr ruhiger Strand.

Hier findest du die besten Unterkünfte in der Umgebung


Choeng Mon Beach

Der Choeng Mon Beach liegt etwas abseits, daher sollte man sich einen Motorroller vor Ort mieten, um kostengünstig dorthin zu gelangen. Die Taxifahrten auf Koh Samui sind teuer, das Geld solltest du dir deshalb besser sparen. Dieser Strand eignet sich perfekt zu relaxen und entspannen, da es relativ ruhig ist. Am Abend ist hier tote Hose, Bars etc. gibt es nicht, bzw. nur sehr wenige. Lediglich ein paar hochwertige Luxusressorts befinden sich hier.

Hier findest du die besten Unterkünfte in der Umgebung


Silver Beach

silver beach samui

Zwischen Chaweng und Lamai liegt die kleine Bucht mit den Namen Silver Beach. Der Strand ist ähnlich schön wie der Chaweng und Lamai Beach und eignet sich hervorragend zum entspannen in der Sonne. Bei meinem Besuch war jedoch schlechtes Wetter, deshalb wurde Dreck an den Strand gespült und wirkte daher verwahrlost. Bei gutem Wetter ist der kleine Strand jedoch zu empfehlen.

Hotelempfehlung: Silver Beach Resort


Bang Kao / Laem Sor Beach

Der Bang Kao bzw. Lahm Sor Beach befindet sich ganz im Süden der Insel und ist ein noch richtiges kleines Paradies. Da sich nur sehr wenige Menschen hier her verirren, ist es auch dementsprechend ruhig. Der Strand selbst ist schön und befindet sich hinter einen Palmenhain, der ein ganz besonderes Ambiente ausstrahlt. Der Strand ist zwar Naturbelassen, was bedeutet dass sich relativ viele Blätter und Äste am Strand befinden, doch da muss man drüber hinweg sehen können. Würde der Strand gepflegt werden, wäre das einer meiner Favoriten von den Koh Samui Strände.

Das waren die schönsten Koh Samui Strände. Welcher gefällt dir am besten, oder hast du noch einen Geheimtipp?

 

1 Kommentar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here