Nur die wenigsten die nach Thailand kommen werden die Insel Koh Kho Khao kennen, was ich gut verstehen kann. Ich war vor Ort und habe mir die Insel einmal genauer unter die Lupe genommen. Ob sich ein Besuch lohnt? Hier erfährst du es.

Koh Kho Khao: Natur pur!

insel in thailand

Zugegeben, es war eher eine recht spontane Aktion von mir die Insel zu besuchen. Da ich aber ohnehin schon in Khao Lak war, und es von dort nur mehr einen Katzensprung entfernt war, wollte ich die Insel auch unbedingt sehen. Da ich nicht wirklich viele Informationen im Internet fand, wurde meine Lust auf Kho Kho Khao immer größer. Wenn ein Ort im Internet nicht wirklich bekannt ist, so ist er entweder totaler Müll, oder ein kleines Paradies dass vom Massentourismus bislang verschont geblieben ist. Um was es sich wohl handelt…?

Anreise Koh Kho Khao

Die Anreise ist sehr einfach, du musst nur nach Khao Lak anreisen. Wie du da am besten hinkommst findest du in diesem Artikel: Khao Lak: Menschenleere Strände und ein verlorener Reiseblogger.

Von Khao Lak aus ist es dann nicht mehr weit, denn die Insel befindet sich ganz im Norden von Khao Lak. Vom Zentrum aus sind es gut 20km. Am Pier befindet sich eine große Fähre, wo du dein Auto mitnehmen kannst, oder die einfachen Longtail Boote. Die Überfahrt kostet 20 Baht. Wenn du willst kannst du auch deinen Roller mitnehmen, denn dieser wird auch einfach auf das Longtail Boot aufgelegt. Hierfür werden nochmals 20 Baht fällig.

roller auf longtailboot

Angekommen auf der Insel:

insel in thailand

Die Insel erschien auf den ersten Blick viel größer als auf der Karte, denn weite und endlos lange Straßen führen knapp 15km Richtung Norden. Irgendwie kam ich mir vor wie auf einer verlassenen Insel… Ob das wirklich ein geeigneter Ort für Touristen ist? Dass die Insel nicht überrannt war, war mir seit Anfang an klar, denn auch in Khao Lak war es sehr ruhig und nur wenige Touristen waren vor Ort. Auf Koh Kho Khao wurde das jedoch nochmals übertroffen, denn ich habe während meiner 3 Stunden auf der Insel insgesamt nur 5 Menschen gesehen. Alle Restaurants, Geschäfte, Bars und die meisten Hotels waren geschlossen. Das lag an der Low Season, denn da ist es in ganz Thailand etwas ruhiger. Davon ließ ich mich aber nicht abschrecken und ich schaute mir die Insel und deren Strände an.

Koh Kho Khao Strände

insel in thailand

Es gibt eine Vielzahl an Stränden auf Koh Kho Khao, die nicht mal so schlecht sind. Alle Strände sind endlos lang und verfügen über einen feinen Sandstrand. Leider kümmert sich keiner um die Strände, was wohl daran liegt dass hier wirklich wenige bis gar keine Touristen herkommen. Alle Strände befinden sich auf der Westseite, der Insel. Es gibt auch im Osten noch ein paar, aber die nicht der rede wert, da hier viele Boote verkehren und die Wasserqualität somit nicht die allerbeste ist. Bei meinem Besuch spielte leider auch das Wetter nicht ganz mit, somit wurde aus den schönen Strandaufnahmen leider nichts.

Sun Beach

insel in thailand

insel in thailand

Der erste Strand den du auf Koh Koh Khao finden wirst ist der Sun Beach. Nur wenige Meter von da wo du ankommst befindet sich der Strand. Ein Schild weist dir auch den Weg, sodass du ihn nicht verfehlen kannst. Dieser Strand ist einer der schönsten den ich auf der Insel gesehen habe. Er ist schön breit und erstreckt sich über mehrere Kilometer Richtung Norden. Trotz des schlechten Wetters sah die Wasserqualität gut aus und du kannst hier gut schwimmen gehen oder einfach nur am Strand relaxen. Aus dem Wasser ragen ein paar Felsen, die sich als gutes Fotomotiv eignen.

insel in thailand

Am Strand befindet sich auch eine verlassene Strandbar, hätte diese geöffnet so wäre das ein richtig chilliger Ort um den Tag zu genießen. Es kann aber gut möglich sein dass die Bar in der High Season öffnet. Ansonsten gibt es außer ein paar Palmen und Sträuchern nicht viel.

Virgin Beach

insel in thailand

Dieser Strand ist im wahrsten Sinne des Wortes „virgin“! Schon die Anfahrt erwies sich als relativ schwierig. Die ersten Meter konnte man mit dem Roller recht gut bewältigen, doch umso weiter ich fuhr, desto mehr schlimm und später Sand befand sich auf der Straße, was ein fahren nahezu unmöglich machte. Ein Feld wo sich mehrere Wasserbüffel darin befanden, war gleich daneben. Etwas beunruhigt wurde ich als die Abzäunungen plötzlich aufhörte und sich auf dem Weg Kuhfladen befand. Es war nicht ausgeschlossen dass plötzlich ein Büffel auf der Straße stand und mich begleiten würde 😉 Nach knapp 20 Minuten fahrt erreichte ich den Strand dann doch endlich…

insel in thailand

Ehrlich gesagt hatte ich große Erwartungen vom Beach, doch dem war nicht so. Der Strand ist wirklich Nice, doch sehr verschmutzt! Es befinden sich viele Äste und Blätter von den Bäumen am Strand, sowie unzählige leere Bierflaschen und Müll. Anscheinend war das hier die Entsorgungsstation von den Thais die nur unweit vom Strand wohnen. Schade, der Strand wäre sonst richtig cool und mein Favorit gewesen!

insel in thailand

Sunset Beach

insel in thailand

Kurz nach dem Virgin Beach erreichst du den Sunset Beach. Dieser Strandabschnitt ist mit Abstand der größte und breiteste auf der Insel. Der Anblick ist einfach nur traumhaft! Feiner Sand soweit das Auge reicht, ein paar Palmen und ansonsten nichts. Wenn das Wetter gut ist muss es hier richtig paradiesisch sein und ich werde mir den Strand definitiv noch einmal anschauen. Außerdem kannst du von hier aus auch gut den Sonnenuntergang betrachten, was besonders für Honeymoon Reisende sehr romantisch sein kann. Einen endlos langen, schönen Strand auf einer kaum bewohnten Insel und einen tollen Sonnenuntergang… Was will man mehr? 😉

insel in thailand

insel in thailand

Unterkünfte auf Koh Kho Khao

Wie schon erwähnt gibt es auf Koh Kho Khao einige Unterkünfte, in denen du dich niederlassen kannst. Das Preisniveau ist zwar etwas höher als in Khao Lak, jedoch überzeugen die luxuriösen Resorts durch ihre modernen Bauten. In der Low Season sind viele der Resorts geschlossen, vergewissere dich vor der Anreise deshalb ob die Unterkunft verfügbar ist.

The Kib Resort

hotel in koh kho khao

hotel in koh kho khao

hotel in koh kho khao

Das Kib Resort ist ein schönes Resort im Süden der Insel mit großen und modern eingerichteten Zimmern. Es befindet sich nur unweit vom Strand entfernt und ist eines der günstigsten Hotels auf der Insel. Inmitten der Hotelanlage befindet sich ein großer Swimmingpool, der zum Baden und entspannen einlädt.

Jetzt buchen auf agoda.de

Cousin Koh Kho Khao Bungalow

cousin koh kho khao bungalow.jpg

cousin koh kho khao bungalow 2

Das Cousin Koh Kho Khao Bungalow liegt in einem schönen angelegten Garten am ruhigen Strand von Kho Kao. Das Resort bietet ein Restaurant sowie kostenloses WLAN und liegt nur 10 Minuten vom Bootsanleger entfernt. In den modern eingerichteten Bungalows erwarten dich ein minimalistisches Dekor und Fenster mit viel Tageslicht. Jeder Bungalow verfügt über einen eigenen Balkon und ein Bad mit Dusche. Es gibt auch ein Restaurant mit einer großen Auswahl an thailändischen Gerichten.

Jetzt buchen auf agoda.de

Jetzt buchen auf booking.com 

Koh Koh Khao Resort

hotel in koh kho khao

hotel in koh kho khao

Alle Zimmer im Koh Kho Khao Resort verfügen über einen Balkon, sind modern eingerichtet und sind klimatisiert. Es sind außerdem Bademäntel, Hausschuhe sowie Kaffee- und Teezubehör vorhanden. Die Unterkunft umfasst zudem einen Außenpool, einen eigenen Strand und ein Restaurant am Strand.

Am Whirlpool oder im Wellnessbereich Leelawadee Spa, wo Massagen angeboten werden kannst du gut entspannen und die Ruhe genießen. Die Hotelangestellten organisieren gerne Ausflüge zum Schnorcheln und Inselrundfahrten für dich. Die Unterkunft bietet auch Wassermelone und Ananas den ganzen Tag kostenlos an.

Im Strandrestaurant Chaba erhältst du frischen Fisch und Meeresfrüchte sowie Gerichte der italienischen Küche. Cocktails werden in der Bar Sunset serviert.

Jetzt buchen auf agoda.de

Jetzt buchen auf booking.com

Fazit Koh Kho Khao:

Koh Kho Khao machte trotz des schlechten Wetters einen guten Eindruck. Es ist bestimmt nicht jedermanns Sache, doch wer Inseln fernab vom Massentourismus mag, der wird Koh Kho Khao lieben! Hier kannst du für ein paar Stunden, oder auch für ein paar Tage richtig gut entspannen und tief in dich gehen. Ich werde die Insel auf jeden Fall noch einmal bei gutem Wetter besuchen.

Warst auch du schon einmal auf Kho Kho Khao? Wie fandest du die Insel und was hat dir am besten gefallen?

1 Kommentar

  1. Danke für den netten Versuch die Insel zu beschreiben, und auch gut so, denn auf Grund dieser Beschreibung werden wohl nicht die Touristenmassen hier her strömen – vielleicht auch nur vom Timing her nicht die richtige Zeit gewählt, umso verwunderlicher die Beschreibungen der Resorts, die ja erst zu Beginn der Saison öffnen. Wir kennen die Insel von einer anderen Seite und freuen uns in 3 Wochen wieder unsere „Timeouts“ Zeit in unserem Hideaway zu genießen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here