Koh Kham Island ist eine kleine Insel in der Nähe von Pattaya und überzeugt vor allem durch die schneeweissen Strände und das türkisfarbene Meer. Alles was du Über Koh Khram bei Pattaya wissen musst, findest du hier.

 Koh Kham Island: Traumparadies in Pattaya

Koh Khram Island: Koh Khram befindet sich nicht direkt in Pattaya, sondern vor der Küste Sattahip´s. Sattahip liegt knapp 30km von Pattaya entfernt und du erreichst den Ort in 40 Minuten Fahrzeit. Es gibt mehrere Möglichkeiten um nach Sattahip zu kommen. Die einfachste Variante ist mit dem Taxi, was wir dir auch organisieren können. Du kannst Sattahip aber auch mit den Songthaews erreichen. Begib dich hierfür einfach zur Sukhumvit Road und achte auf die weissen Songthaews. Halte diese mit einer Handbewegung auf und steige ein. Die Fahrt kostet dich lediglich 20 Baht.

Was machen auf Koh Kham Island?

Die Insel steht unter Naturschutz und wird von der Royal Thai Navy streng bewacht. Eine Infrastruktur gibt es nicht und es ist dir nicht gestattet über Nacht zu bleiben. Du kannst die Insel aber ohne weiteres besuchen, ein Tagesausflug muss aber reichen.

Koh Kham ist ein idyllischer Ort um die Seele einmal richtig baumeln zu lassen und richtiges Robinson Crusoe Feeling aufkommen zu lassen. Zwei wunderschöne Sandbuchten eignen sich perfekt zum schwimmen und die vorhandenen Korallenriffe sind alle noch intakt. Wenn du schnorcheln willst, so ist hier ein sehr guter Ort um die faszinierende Unterwasserwelt in Real Life zu bestaunen. Nimm dir etwas Fischfutter bzw. Toastbrot mit auf die Insel um die tausenden kleinen Fische anzulocken. Atemberaubende Unterwasserfotos mit den Meeresbewohnern werden dir somit sicherlich gelingen.

Sorge ebenfalls für genügend Wasser und Proviant, denn auf der Insel gibt es weder ein Restaurant, noch sonst eine Möglichkeit um an Essen zu kommen. Beim verlassen der Insel bitte den Müll nicht vergessen und wieder mitnehmen, denn wenn die Marine Müllsünder erwischt, können dich hohe Strafen erwarten.


Anreise Koh Kham

Es gibt 2 Möglichkeiten um nach Koh Kram zu gelangen. Entweder du gehst in eines der vielen vorhanden Reisebüros in Sattahip und buchst dort einen Tagesausflug, oder du charterst dir eine Longtail Boot am Strand von Sattahip bzw. im nahe gelegenen Fischerdorf Bang Saray. Der Vorteil im Reisebüro: du wirst von deinem Hotel abgeholt, direkt zum Pier gefahren, wo du anschließend auf eine Fähre aufsteigst. Diese bringt dich anschließend zum Strand auf der Insel und zu guten Schnorchel Plätzen. Eine Schnorchel Ausrüstung, sowie Getränke und kleine Snacks sind im Preis bereits inbegriffen und du brauchst dich um nichts mehr zu kümmern.

Die Alternative ist wie schon erwähnt dir ein Longtailboot zu chartern. Diese bringen dich auf den gewünschten Platz auf der Insel und setzen dich dort ab. Sorge aber unbedingt dafür, dass sie dich später am selben Platz wieder abholen, ansonsten bist du auf der Insel gestrandet. Die Preise für ein Longtailboot betragen ca. 800 Baht.

Warst du schon einmal auf Koh Khram? Wie waren deine Erfahrungen auf der Trauminsel bei Pattaya?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here