Du suchst noch eine passende Unterkunft auf Koh Chang? In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über das Boonya Resort in Koh Chang, indem auch ich eine Woche verbrachte.

Zu Gast? im Boonya Resort auf Koh Chang

Während meiner 7 Tage auf Koh Chang wahr ich im Bonnya Resort untergebracht, das von den  Südtiroler Kollegen von intothe-world geführt wird. Seit der Ankunft fühlte ich mich eigentlich gar nicht wirklich als Gast, da ich sofort als „Freund“  aufgenommen wurde. Dieses Gefühl hatte ich in noch keinem anderen Hotel in Thailand. Natürlich entging meinen scharfen Augen auch kein noch so kleines Detail und ich habe das Resort ausführlich getestet.

Allgemeines über das Boonya Resort

Die Lage

Das Boonya Resort liegt am Klong Prao Beach, der gleich nach dem White Sands Beach kommt. Das Resort liegt zwar nicht direkt am Strand, doch der ist in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Das Resort befindet sich nur wenige Meter von der Hauptstraße entfernt und trotzdem herrscht hier eine angenehme Ruhe und du kannst richtig gut entspannen.

Gebäude umgeben von einen schönen Garten
Boonya Resort Hauptzentrale 😉

Das Boonya Resort wurde inmitten eines kleinen tropischen Gartens, direkt neben einen Fluss gebaut. Durch die vielen tropischen Pflanzen wirkt es wirklich wie in einem kleinen Paradies. Außerdem macht die gesamte Anlage des Familienresorts einen sehr sauberen und gepflegt Eindruck. Ein idealer Ort für diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen.

Die Zimmer

Hotelzimmer mit Stühlen, Tischen und TV
Normaler Fan Room

Es gibt 3 verschiedene Arten der Zimmer. Die normalen „Fan Rooms“ (wo ich wohnte), die „Air Con Rooms“ und die Private Bungalows. Zu meiner Verwunderung waren die Zimmer im Fan Room schon sehr nett eingerichtet und verfügten über einen Balkon, einen Schreibtisch, einen Kühlschrank und einen TV, was in Thailand für dieses Geld keineswegs selbstverständlich ist! Ebenfalls im Preis inbegriffen ist die tägliche Reinigung.

Die Air Con Rooms

Die Zimmer mit Klimaanlage sind gleich ausgestattet wie die Fan Zimmer, einziger Unterschied ist dass sich die Zimmer im Erdgeschoss des Gebäudes befinden. Dadurch verfügen die Zimmer zwar über keinen Balkon, dafür aber über eine kleine Terrasse.

Die Bungalows

Bungalow in einem Garten
Die Bungalows
Hotelzimmer das schön eingerichtet ist
Zimmer in den Bungalows

Zweifelsohne sind die schönsten Zimmer im Boonya Resort die Bungalows. Sie bieten einen viel größeren Raum und sind alle sehr modern eingerichtet. Insgesamt verfügt die Hotelanlage über 10 Bungalows, die inmitten eines schönen tropischen Gartens liegen. Davon sind 8 Bungalows mit Doppelbetten, Dusche/WC, – Cable TV, Kühlschrank, A/C und Free WIFI ausgestattet. Jeder Bungalow hat zudem noch einen kleinen Außenbalkon.

Freundlichkeit

Wie schon oben erwähnt fühlte ich mich während meines gesamten Aufenthaltes nicht wirklich als Gast, was daran liegt dass hier jeder Gast sofort als Freund aufgenommen wird. Auch das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und hilft dir immer weiter, sofern du Probleme hast oder Informationen zu der Insel brauchst.

Insgesamt leben auch noch 2 Hunde im Resort (die kleine Mimmi ist leider vor ein paar Tagen verstorben), die die Familie von der Straße geholt und wieder aufgepäppelt hat.

Bobby & Brownie, die Hüter des Boonya Resort´s! ;)
Bobby & Brownie, die Hüter des Boonya Resort´s! 😉

Swimming Pool:

Der Swimming Pool im Boonya Resort.
Der Swimming Pool im Boonya Resort.

Natürlich verfügt jedes gute Resort auch über einen Swimming Pool. Der Swimming Pool mit Liegefläche steht allen Gästen kostenlos von 8 Uhr morgens bis 8 Uhr abends zur Verfügung. Am Pool lässt es sich herrlich relaxen und ein paar erfrischende Drinks genießen. Auch ein Whirlpool befindet sich neben dem Swimming Pool.

Der Strand:

klong prao beach
Klong Prao Beach

Wie schon oben erwähnt liegt das Resort am berühmten Klong Prao Beach, der mein Favorit in Koh Chang ist. Der Strand liegt nur wenige Minuten vom „Boonya Resort“ entfernt. Dort gibt es Thai Massagen, zahlreiche kleinere und größere Restaurants und ein schönes Meer, das ideal für Familien und Romantiker geeignet ist.

Sonstiges:

Eine wahre Seltenheit in Thailand (vor allem auf Inseln) ist die Internetverbindung. Vor allem als Blogger ist eine gute und stabile Internetverbindung ein Muss! Das Problem mit langsamen und unstabilen Internet hast du im Boonya Resort nicht, denn durch die Glasfaser Leitung empfängst du hier bis zu 30Mbps! Was sensationell ist und jeden digitalen Nomaden erfreut.

macbook und ein schöner garten
Perfekte Location zum arbeiten!
Stühle und Tische
Rezeption des Resorts
Hängematte
Mein favorite place im Resort!

Außerdem kannst du im Resort einen Roller für 200 Baht/Tag ausleihen und die Insel auf eigene Faust erkunden.

Als Gast kannst du dich frei im gesamten Gelände bewegen. Einzige Regel vom Resort: Die anderen Gäste nicht stören. Was jedoch selbstverständlich ist.

Weitere Informationen findest du auch auf der Facebook Seite vom Boonya Resort.

Worauf wartest du noch?
Jetzt auf Agoda buchen!
Jetzt auf booking.com buchen! 

Falls du einen Transfer von Bangkok oder Pattaya direkt zum Boonya Resort auf Koh Chang, oder umgekehrt benötigst, kannst du diesen hier über uns buchen!


Ich wurde für den Artikel weder bezahlt, noch vom Resort eingeladen. Alle Angaben und Meinungen entsprechen meinen eigenen Willen.

 

2 Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here