Neu hier?

Hallo und herzlich willkommen auf meinen Reise Blog 4everThailand.

Du bist Neu hier? Du willst wissen was dich alles auf 4everthailand.com erwartet? Hier findest du einen kleinen Überblick über meinen Blog.

Worüber geht es auf 4everThailand?

Ich reise Kreuz und quer durch Thailand und schreibe Reiseberichte und meine Erfahrungen, die ich in Thailand gemacht habe nieder. Mit den ausführlichen Informationen möchte ich dir und den rest der Welt das Land des Lächelns hautnah zeigen. Ich schreibe ausschließlich über die Orte, wo ich auch tatsächlich gewesen bin und gebe dir nützliche Informationen, die ich auf meiner Reise herausgefunden habe.

Meine aktuellen Reiseberichte findest du hier: „Meine Reiseberichte“

Wer steht hinter 4everThailand?

Mein Name ist Armin und ich bin 26 Jahre alt. Ich liebe Thailand und beschloss meine Koffer zu packen und im Land of Smile die schönsten Ecken zu erforschen und erkunden. Mittlerweile war ich bereits 6 Mal in Thailand, wobei meine letzten Reisen 6 Monate dauerten. Ich interessiere mich für die thailändische Kultur und die Menschen. Durch meine Leidenschaft zu Thailand gründete ich deshalb diesen Blog um auch dir die schönsten Ecken zu zeigen.

Wenn du mehr über mich wissen willst, sieht dir doch meine „Über mich“ Seite an.

Warum Thailand?

Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele auf der Welt. Das liegt nicht nur daran dass man hier sehr günstig leben kann, sondern auch an der wunderschönen Umgebung und den Tropischen Klima (Wetter in Thailand findet ihr hier ). Neben tausenden von Tempeln, traumhaften Stränden und unzählbaren kleinen und großen Inseln bietet das Land alles was das Herz begehrt.
Zudem ist Thailand ein sehr sicheres Land. Du willst mehr über die Sicherheit erfahren? Dann schau dir diesen Beitrag an, wo du alle Informationen zum Thema Sicherheit erfährst: “Sicherheit in Thailand”

Auch Freunde des Extrem Sport kommen hier voll in ihren Genuss. Von Jetski fahren, Windsurfen, Tauchen, Trekking, Shooting Ranges uvm gibt es hier alles was man sich nur vorstellen kann.

Thailand hat eine sehr gute Infrastruktur. Nirgendwo ist reisen einfacher und billiger wie hier. In meinen Reiseberichten findet ihr viele Informationen, die euch verraten wie ihr dort am besten und günstigsten hinkommt.

Testberichte

Ich gebe dir nicht nur nützliche Tipps und Informationen über Thailand, sondern teste auch diverse Sachen, wie Kameras etc. die sich in meiner Packliste für Thailand befinden. Durch die Weiterempfehlung und Verkäufe kann ich mir meine Reisen finanzieren und meinen Blog ständig weiter ausbauen. Wenn du mehr über dieses Thema wissen willst, findest du hier genauere Informationen: 4ever Thailand Partner

Mein Youtube Kanal

Neu auf 4ever Thailand! Mein Youtube Kanal ging online. Jetzt kannst du dir auch noch tolle Videos von Thailand anschauen, die ich auf meinen Reisen gemacht habe. Wenn du meine Videos magst und noch mehr sehen willst, würde es mich freuen wenn meine Videos eine positive Bewertung erhalten würden und du meinen Kanal abonnierest.

Melde dich für meinen Newsletter an

Verpasse nie mehr einen Beitrag und erhalte zusätzlich mein kostenloses E-Book “Thailand für Newbies“, in dem du wertvolle Informationen für deine erste Thailand Reise findest. Keine Angst, dein E-Mail Postfach wird nicht voll bombardiert, du erhältst nur eine Mail pro Monat.

* indicates required




7 Kommentare

  1. Hallo,
    ich habe in den letzten 10 Jahren immer wieder Thailand bereist, dieses Jahr fliege ich Mitte Dezember hin und Mitte Januar 2016 wieder zurück. Es ist jedoch das erste mal, dass ich länger als 30 Tage bleibe, nämlich 34 Tage.
    Ist es nun obligatorisch, wegen diesen zusätzlichen 4 Tagen ein Visum hier zu besorgen bei der Botschaft?
    Mir ist bewusst, dass ich vor Ort ebenfalls eine Verlängerung für 1900 baht bekommen kann, doch a) würde ich lieber das Geld nicht investieren, wenn nicht nötig, und b) möchte ich während meines Aufenthaltes für ein paar Tage nach Malaysia reisen, um dann weiter in Thailand die restliche Zeit verbringen.
    Ich wäre dir sehr dankbar für deine Auskunft, da ich für meinen beschriebenen Fall weder konkrete Infos im Netz noch konkrete Antworten seitens der Botschaft erhalten habe.
    Besten Dank.

    • Hallo Ellen,

      du musst auf jeden Fall bezahlen, ob jetzt für ein Visum, die Verlängerung oder die Strafe bei Überziehung, macht alles gleich aus, ca. 1900 Baht. Wenn du ohnehin vor hast nach Malaysia zu fliegen, würde ich die Option auf jeden Fall vorziehen. Ein Flug nach Malaysia kostet nicht viel und somit hast du etwas davon. Wenn du jetzt nichts unternehmen würdest und bei Ausreise sagst, dass zu 4 Tage überzogen hast, so bezahlst du auch 500 Baht Bußgeld pro Tag und würde ich auch nicht wirklich empfehlen. Ein Visum mit einer Einreise kostet 30€, da würdest du am günstigsten davonkommen, oder aber wie du schon gesagt hast zwischendrin einmal nach Malaysia für ein paar Tage.

  2. Hallo Armin!

    Zuerst liebe Grüße aus Südtirol! Ich und meine Begleitung wollen Anfang Oktober nach Thailand reisen. Deshalb habe ich schon viel darüber gelesen auch deinen Reiseblog. Komplimente, super Sache!
    Leider habe ich noch einige viele unbeantwortete Fragen.
    Wir planen eine 3 Monatige Reise…wollen uns aber auf kein fixes Rückreisedatum festlegen.Zuerst 1 Monat Thailand dann weiter in ein Nachbarland und im Anschluss daran eventuell wieder nach Thailand.

    Nun zu meinen Fragen: Muss ich ein Rückflugticket vorweisen? Wir wollen von München fliegen.

    Ich wäre dir sehr dankbar wenn du mich über diese viel diskutierte Thema besser aufklären könntest!

    Liebe Grüße aus dem Vinschgau

    Andreas

    • Hallo Andreas. Ich musste noch nie ein Rückflugticket vorzeigen (München). Anders schaut es aus wenn du von einem Nachbarland zurück nach Thailand willst, da wollten sie erst letzte Woche eine Ausreise sehen. Am besten buchst du dir einfach ein Zugticket von Hat Yai nach Penang, das kostet 550 Baht. Das Ticket lässt du einfach verfallen, sind ja nur 10€ aber es gilt als Ausreisenachweis und du bist auf der sicheren Seite. Hier kannst du das Ticket buchen: http://12go.asia/?z=3420

  3. Hallo Armin

    Ich wollte jetzt bald nach thailand und den Führerschein da machen (dann durch thailand 30 Tage dann burma etc ) so das es keine Visum probleme gibt. …
    Jetzt meine frage: brauche ich ein Visum um eine thailandische führerschein zu machen…
    mfg..

    • Hallo Manuel. Ich benötigte damals eine Wohnsitzbestätigung. Da ich 6 Monate vor Ort war hatte ich auch ein Visum. Wenn du eine Residence Confirmation bekommst, dann sollte es rein theoretisch auch ohne Visum gehen.

  4. Hallo, bisher die besten Informationen im Internet für mich als 70jährige Frau, die erstmalig! und auf privater Ebene nach Thailand im Dezember reisen wird

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here