Flüge nach Thailand buchen

Flüge nach Thailand buchen

Bevor du ins Paradies gelangst und Urlaub machen kannst, musst du erst einmal einen Flug buchen. Natürlich könntest du dich auch einfach in das nächste Reisebüro begeben und dort einen Flug buchen, jedoch wirst du mit dieser Methode sicherlich kein Schnäppchen ergattern (oder zumindest nur sehr selten). Ich rate jedem vom Besuch eines Reisebüros ab, denn einen Flug selber buchen ist absolut keine Kunst und du sparst dir zudem noch eine Menge Geld. Das einzige was du dafür brauchst ist eine Kreditkarte.

Was kostet ein Flug nach Thailand?

Diese Frage höre ich immer als erstes, sobald ich erzähle dass ich wieder verreise. Die Preise für einen Flug nach Thailand könnten unterschiedlicher nicht sein. Der günstigste Preis für einen Thailand Flug den ich bis jetzt gefunden habe betrug 450€ (Hin und Retour), doch mit etwas Glück ergatterst du ein noch günstigeres Ticket. In der Regel solltest du jedoch mit einem Durchschnittspreis von 600-800€rechnen. Leider kann ich dir diese Preise nicht garantieren, da die Preise von zu vielen einzelnen Faktoren abhängen.

Damit du günstige Flüge nach Thailand findest, gibt es mehrere verschiedene Punkte die du beachten musst:

  • Flexibilität
  • Flugsuchmaschinen verwenden
  • Früh buchen
  • Flüge mit Zwischenstopp
  • Vielflieger Karte besorgen
  • Error Fares
  • Reisen während Unruhen

Einen ausführlichen Guide findest du hier!

Welche Flugsuchmaschine verwenden?

Für welche Flugsuchmaschine du dich letztendlich entscheidest bleibt dir überlassen. Generell sind sie alle gleich und unterscheiden sich bei den Preisen nur sehr minimal. Einmal erzeugt die Flugsuchmaschine den besseren Preis, einmal die andere. Es gibt 3 große Flugsuchmaschinen bei denen du garantiert nichts falsch machst und den besten Preis erzielst:

 

Ich verwende immer eine dieser Anbieter und erzielte stets einen günstigen Preis.

Flüge buchen mit Momondo