Das erlangen des thailändischen Führerscheins ist wahrlich keine Kunst und hat ausserdem viele Vorteile. Was genau ihr machen müsst und was ihr alles braucht habe ich im folgenden Beitrag zusammengefasst.

Der Thailand Führerschein – So klappt´s!

Obwohl ich im Besitz des internationalen Führerscheins war und dieser in Thailand auch anerkannt wird, habe ich durch den Rat eines Bekannten den thailändischen Führerschein machen wollen, und dieses auch gleich getan. Wie das ganze abläuft und was ihr alles braucht, erfahrt ihr jetzt.

Warum den thailändischen Führerschein  machen?

Es gibt mehrere Gründe, warum es ein Vorteil ist den thailändischen Führerschein zu machen:

  • Zum einen, da dich ein Führerschein nur knapp 400 Baht kostet und du damit nichts zu verlieren hast.
  • Er kann ebenfalls als ID Karte verwendet werden  und ihr steht besser da, wenn ihr einmal einen Unfall habt und ihr den thailändischen Führerschein vorzeigen könnt.
  • Ein weiter Vorteil ist, dass ihr bei bestimmten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten den Eintrittspreis von einem Thai bekommt.

Einige Beispiele findet ihr hier:

Chiang Mai: Rojal Park Rajapruek (40 anstatt 100 Bath)
•Koh Chang: Klong Plu Waterfall (40 anstatt 100 Bath)

Ihr möchtet nun auch euren Führerschein für Thailand machen? Nichts leichter als das!

Was ihr alles braucht:

  • 1 Gültiges Visum (Tourist oder Non Immigrant)
  • 1 ärztliches Attest (bekommt ihr in jeder kleinen Klinik für 100 Baht)
  • 1 Wohnsitzbestätigung. Die Wohnbestätigung bekommt ihr mit eurem Mietvertrag in jedem Immigration Office. Kostenpunkt: 300 Baht.
  • 1 Kopie vom Visum, der Arrival Card, Passport und dem Mietvertrag.
  • 2 Passfotos

Der Ablauf:

Man sollte schon um 9 Uhr morgens, pünktlich zur Eröffnung beim „Department of Land Transportation” sein, da dort immer sehr viel Betrieb herrscht. Noch besser ihr wartet schon 1 Stunde vorher um euch anschließend die lange Wartezeit zu ersparen. Die Dame am Eingang fragt euch, was ihr machen wollt und weist euch anschließend den Weg.

Nach der Anmeldung müsst ihr ein 2 Stunden langes „Lern Video“ auf Englisch ansehen, in dem es um das richtige Verhalten im Straßenverkehr geht. Ihr könnt die Zeit aber auch sinnvoll nutzen und in der Zwischenzeit die Prüfungsfragen noch einmal durchschauen (die Fragen findet ihr weiter unten).  Nach dem Video muss man noch einen Farb, Reaktion und Sehtest machen, bevor es anschließend zur Fahrprüfung im Hinterhof geht.

Besteht ihr die Fahrprüfung (ist unmöglich die zu verhauen!), müsst ihr am nächsten Tag noch einmal kommen, um die schriftliche Prüfung zu absolvieren. Die Praxis Prüfung besteht eigentlich nur aus einem kleinen Slalom-Parkour. Am Ende kommt noch ein STOP Schild wo ihr anhalten müsst und den Fuß kurz absetzen (dürfte nichts neues für euch sein 😉 ) und das war´s auch schon.

Die schriftliche Prüfung

Die schriftliche Prüfung erfolgt an einem PC, wo ihr 50 Fragen beantworten müsst. Es ist immer nur 1 Frage richtig! Von den 50 Fragen können davon nur max. 5 falsch sein! Vorher pauken ist angesagt! Die Fragen sind nicht ganz ohne und werden manchmal derart komisch formuliert, dass es richtig verwirrend sein kann. Jedoch dürftet ihr mit ein bisschen lernen  keine Probleme haben die Fragen richtig zu beantworten.

Besteht ihr die Prüfung, müsst ihr noch eine Gebühr in höhe von 150 Baht bezahlen und warten bis sie dich aufrufen, um das Foto zu knipsen. Jetzt wird der Führerschein noch ausgedruckt und ihr bekommt euren thailändischen Führerschein ausgestellt.

Verhaut ihr die schriftliche Prüfung, könnt ihr am nächsten Tag noch einmal antreten. Bei der Fahrprüfung nach 3 Tagen.

Der Führerschein ist anschließend 1 Jahr gültig. Nach der ersten Verlängerung, nach einem Jahr, ist der Führerschein anschließend für 5 Jahre gültig.

 Hier findet ihr die Prüfungsfragen inkl. richtiger Antwort:

Prüfungsfragen 1

Prüfungsfragen 2

 

Aber Vorsicht!

Auch wenn ihr nun im Besitz einer Thai Driving License seid, ist Vorsicht auf den Straßen geboten!

Ein Thai, mit oder ohne Führerschein, wird immer fahren wie er will. Blinker beim abbiegen, Fehlanzeige! Vorfahrt geben, wieso? Gebotsschilder, was sind das? Verlasst euch deshalb nie auf die Intelligenz der anderen, sondern gebt acht und fahrt vorsichtig! Mopedfahren ist in Thailand schon fast eine Extrem-Sportart! Weitere Informationen findest ihr in diesem Beitrag: Roller mieten und Roller fahren in Thailand

Seid euch auch im klaren, dass bei einen Unfall fast immer IHR die Schuld bekommen werdet, egal ob ihr schuldig seid oder nicht!

Das ganze sieht anschließend so aus:

Thailand Führerschein:

führerschein thailand

 

 

Seid auch ihr im Besitz des thailändischen Führerscheins?

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelJahresrückblick 4everthailand
Nächster ArtikelVisa Run nach Kambodscha
Hi, ich bin Armin und liebe das Reisen. Vor allem in Südostasien habe ich mich verliebt und habe die letzten Jahre dort mit Reisen verbracht. Die Fotografie und das Reisen wurden zu meiner größten Leidenschaft sowie zu meinem Beruf. Mein Lieblingsgetränk beim Schreiben: Iced Green Tea Latte.

64 Kommentare

  1. Hallo

    Solltet Ihr im Besizt eines italienischen Fuehrerschein sein,so macht eine Kopie davon und gebt sie mit den anderen Unterlagen ab.Somit braucht Ihr keine Pruefung mehr machen sondern nur mehr den sogenannten Idioten Test.Erspart euch viel Zeit und braucht kein eigenes Auto mitbringen fuer die Fahrpruefung.Aber es ist sehr interessant und sehr amuesant die Pruefung zu machen.Der Thai Fuehereschien wird fuer ein Jahr ausgestellt,nach einem Jahr kann man Ihn wenn man eine Jahresvisum hat fuer 5 Jahre verlaengern.Achso fast vergessen,als Wohnsitzbestaetigung koennt Ihr auch das Hotel nehmen,einfach bei der Rezeption anfragen ob sie euch eine Bestaetigung ausstellen,oder wenn Ihr einn Collegen habt der in Thailand wohnt fragen ob er euch eine Stromrechnung leiht,die dann abgeben und fertig.Das funktionirt aber nicht in Bangkok,denn da benoetigt Ihr ein Jahresvisum.Wer was zum erlernen der Thaisprache oder sonstiges wissen will, einfach anfragen.

    Grueße von Tomato aus Bangkok

    • Hi Tomato!

      Danke für den Tipp mit den vorhandenen Führerschein, dachte das haben sie geändert und funktioniert nicht mehr… Wenn es aber trotzdem so ist, ist das fantastisch und hätte mir viel Zeit erspart… 😉
      P.S: Ein eigenes Auto muss man (in Pattaya) nicht mitbringen, da neben der Fahrschule ein Autoverleih ist. Für 300 Bath bekommt man dort für die Dauer der Prüfung ein Fahrzeug geliehen.

  2. Hallo Armin und Tomato….

    eigentlich hasse ich es ja der “Klugscheisser” zu sein :), aber bevor sich jetzt jemand darauf verlässt und später enteuscht ist:
    das mit dem italienischen Fuehrerschein ( EU Führerschein ) funktioniert nur manchmal, entweder weil der Beamte mal gute Laune hat, oder es einfach nicht weiß. Ihr braucht einen noch min. 6 Monate gültigen INTERNATIONALEN Führerschein, dann klappt es mit dem Umschreiben auf alle Fälle! Und noch eine gute Nachricht, neu ist, der erste temopräre Führerschein Auto und / oder Motorrad sind jetzt jeweils für 2 Jahre gültig! An der 5 Jahresfrist danach hat sich leider nichts geändert…..

    Gruß aus Phuket

    • Hi Norbi!

      Das hat nichts mit klugscheissen zu tun 😉 Ich bin immer froh wenn mich andere auf Fehler und Erneuerungen hinweisen. Ich selbst schreibe ja nur über das wie ich es erlebt habe. Danke für deinen Hinweis, den nehme ich gerne im Artikel auf.

      LG aus Pattaya
      Armin

  3. Hi armin ,

    eine frage zum fuhrerschein test ist es sicher das immer die gleichen Fragen dran kommen, und es auch in jeder provinz gleich ist .

    LG aus krabi

    • Hallo Nico!

      Nein das ist nicht sicher. Die Fragen können (und werden meistens auch) zufällig zusammengestellt. Aber sobald man sich Fragen einmal eingeprägt hat sitzt es ja ;). Wie es in den unterschiedlichen Regionen aussieht kann ich nicht genau sagen, denke aber das ist so ziemlich überall das gleiche.

      LG
      Armin

  4. Da mein Englisch nicht das beste ist würde ich mich gern besser auf die Prüfung vorbereiten.
    Kann mir jemand sagen wo ich diese Prüfungsfragen bekomme

    • Hi Rudi!

      Die Fragen kannst du dir hier im Artikel runter laden. Einfach auf den Link: Prüfungsfragen 1 und Prüfungsfragen 2 klicken, dann startet der download automatisch.

  5. ich habe hier von einigen gehört das diese einfach zwischen 4 und 8000 baht ( sehr viel geld ) hingelegt haben und überhaupt nichts von all dem machen mussten :D?

    Ist das immer noch der fall, ging schon früher ( ausser in Bangkok ) … und besser in Begleitung einer thai.+

    danke für die antworten viele grüße

    maik

    • Ich wollte es damals so in Pattaya machen, keine Chance… Kommt aber sicher auch immer auf den Beamten an. In Krabi funktioniert es, da habe ichs gesehen

  6. Hi,

    erst mal danke für die coole Beschreibung. Ich hätte da aber mal noch zwei Fragen. Muss ich für den Praxistest schon selbst mit eigenem Motorrad ankommen? Und als Wohnung reicht ja sicher auch eine in Bangkok oder? Da sollte der Ort ja keine Rolle spielen so lange es in Thailand ist.

    Viele Grüße
    Marcel

    • Hi Marcel!

      Normal spielt es keine Rolle wo du deine Wohnsitzbestätigung, mit Garantie kann ich das jedoch nicht sagen… Ich bin in Pattaya mit eigenem Motorrad angekommen, wie jeder andere auch, da es etwas außerhalb der Stadt ist. Es gibt aber bestimmt auch vor Ort Roller zum mieten. Autos haben sie, diese kosten 300 Baht für den Zeitraum in der du es für die Praxisprüfung brauchst.

  7. Hi,

    vielen Dank. Und diese Wohnsitzbestätigung ist dann so ein “certification of residence” und die bekommt man im Immigration Office? Weil in Bangkok kriegt man die nur, so weit ich gelesen habe, mit Nicht-Tourivisum. Ist das dann in Pattaya anders oder wie?

    • Ja es gibt insgesamt ca 150 Fragen, bis jetzt habe ich jedoch nur diese 60 online gefunden. Wenn du diese kannst dann bist du aber schon auf der sicheren Seite da sie nur minimal umgeändert wurden, die Antwort aber dieselbe bleibt.

      • Ja super. sind ein wenig kompliziert geschrieben aber ansonsten gehen die. Werde mein Glück versuchen. Smile

  8. Die Wohnsitzbescheinigung bekommt man aber wirklich nur mit einem Mietvertrag von einem Apartment oder? Hotel geht vermutlich nicht? Die wollen da ja immer ne Stromrechnung oder Mietvertrag so weit ich weiß. Sowas wird man ja sicher schlecht von einem Hotel bekommen. Hattest du da ein Apartment gemietet? Falls das nur so geht könnte man ja auch was günstiges für einen Monat anmieten.

    • Hi Marcel,

      ja da brauchst eine Wohnung bzw. ein Apartment. Hotel könnte gehen, aber in Pattaya eher nicht. Eher in Phuket, da es dort noch bisschen lockerer zugeht. Stromrechnung musste ich auch in Pattaya noch nie nachweisen… Ich hatte einmal ein Condo und einmal nur so ein billiges Apartment, habe da beides Mal alles ohne große Nachfrage bekommen.

  9. Hallo ich habe Epilepsie Grand mal Anfälle,
    durch Medikamente selten Anfälle.
    Der letzte war vor 1 Jahr, und da meine
    frage darf man mit Epilepsie in Thailand
    Autoführerschein mache?
    Gruß von
    Markus

    • Hi Markus! Denke schon dass du trotzdem den Führerschein machen kannst. Könnte jedoch sein dass du vorher ins Krankenhaus musst um einige Untersuchungen zu machen. Wenn die Docs anschließend das okay geben passt alles. Hierfür müsstes du dich vor Ort bei der Führerscheinstelle einmal informieren.

  10. Hallo Armin, Danke erstmal für den Test.
    Es scheint, mal wieder, kleine aber bedeutende Veränderungen zu geben. Ich mache jetzt den Thai Schein und habe daher vorab etliches an Erkundigungen eingezogen. Zumindest hier in Phuket reicht der Internat. FS nicht mehr alleine aus zum Umschreiben. Du musst ihn vorab übersetzen lassen und dann von Deiner Botschaft diese Übersetzung bestätigen lassen. So auch heute die Antwort nach einem Telefonat mit dem Konsul in Phuket Town.

    Gruss aus Phuket
    Guido

  11. Kann man mit dem thailändischen Führerschein in der EU fahren? Wenn der zweitwohnsitz in Thailand ist? LG

    • Nein geht leider nicht, dafür wird der internationale Führerschein von Thailand benötigt. Wenn dein Zweitwohnsitz in Thailand ist, kannst mal anfragen ob sie ihn dir ausstellen, mir haben sie es nicht gemacht 😉

  12. Also die Scheine gerade gemacht, Bike and Car.
    Bei den Prüfungsfragen ist schon die ein oder andere etwas Tricky aber wenn man etwas Logisch denkt und normal Englisch kann ist das kein ding.
    Scheine Kaufen……das ging bis vor gut 1,5 Jahren aber die Zeiten sind vorbei.

    Viele Grüsse aus dem Isam

    euer Qijan

  13. Kann man die Führerschein Prüfung auch vor dem 18. Geburtstag machen wie in Deutschland oder erst danach?

  14. hallo,das klingt ja alles recht und gut mit dem führerschein,aber was macht einer der garkeinen hat und denoch einen machen möchte was oder wie geht der dann vor um doch einen schein zu erhalten.
    gruß
    jürgen/Petrocelie@gmx.de

    • Hi Jürgen, meines Wissens nach musst du da ein paar Fahrstunden nehmen, dann sollte das passen. Zu 100% sicher bin ich mir aber nicht.

  15. Hallo Armin,

    erstmal dickes Kompliment für Deine tollel Website. Sehr informativ!
    Möchte meine ganz brandneuen Erlebnisse v. 25.11.16 zum Thema “Thai-Führerschein machen” hier mit einbringen, da doch das eine oder andere von anderen Berichten abweicht. Habe einen ausführlichen Bericht mit Procedere und Kosten auf unserem Blog http://ueberall-zuhause.blogspot.com/2016/11/thailandischen-fuhrerschein-machen.html eingestellt.

    Viel Spaß beim Lesen und sonnige Grüße aus unserem Winterquartier Prachuap Khiri Kahn

    Woga

  16. Suuuuper Blog…!!!….

    Ich lebe bereits seit über 3 Jahren in Thailand (Pattaya) und habe immer noch keinen Führerschein, ich faules Stück…..
    Immer mal wollte ich zum Department of Land Transportation fahren um mir vorab die Fragen, von denen ich bereits hörte das diese teilweise sehr verwirrend sein sollen, zu besorgen.
    Super das hier die Fragen bereits sind.
    Weltklasse das meine Faulheit Dank so fleißiger Leute wie dir Armin, auch noch Früchte tragen.
    Vielen Dank dafür 😉

    • Hallo
      Sage mal wie machst du das mit dem Visum, das du solange bleiben kannst? Ich habe nämlich auch vor für einige Jahre in Thailand zu bleiben.
      Danke für die Antwort
      Gerald

      • Hi Gerald. Zwischenzeitliches längeres Ausreisen. Ich war maximal 10 Monate mit einem Visum in Thailand. Das geht sich gerade so legal aus. Über den Sommer bleibe ich jedoch immer 3-4 Monate in Südtirol bevor ich einfach das nächste 6 Monatsvisum hole. Mehrere Jahre am Stück bleiben kannst du nur mit z.B einem ED-Visum. In einer Sprachschule anmelden und z.B Thai Sprchkurs machen. Da kannst bis zu 5 Jahre bleiben (mit halt Ausreise nach 60 bzw 90 Tagen).

  17. Hey Armin,

    ich habe vor ende März für 2 Monate nach Thailand zu fliegen, und wollte da meinen Führerschein für die Roller machen. Nun habe ich dann aber weder einen festen Wohnsitz in Thailand, noch ein Tourist, oder Non-Immigrant Visum (wollte mit dem 30 Tage Visum das ganze machen). Hab ich da dann überhaupt ne Chance den machen zu können oder eher nicht?
    Danke schon mal für deine Hilfe

  18. Hi Armin, du schreibst dass man für den Führerschein eine Wohnung mieten muss/ sprich man muss also in Thailand leben? Kann ich den Führerschein auch machen wenn ich als Tourist dort bin. Werde auf Weltreise gehen und werde es wohl nicht mehr hinbekommen vorher noch den Führerschein in Deutschland zu machen. Deswegen würde ich gern während der Reise in irgendeinem Land die Fahrerlaubnis Erlangen- nur wäre ich ja nie dort gemeldet/ hätte dort keine Wohnung. Nur eben Hotel/ Hostel/ Airbnb etc…
    Geht das auch?
    LG Karin

    • Hi Karin! Wenn ich das recht verstehe besitzt du überhaupt keinen Führerschein in Deutschland? Da sieht die Sache ein bisschen anders aus. Da musst du soweit mir bekannt ist, auch Fahrstunden nehmen. Sonst sollte es aber kein Problem sein. Du kannst den Schein auch als Tourist machen (bin ich ja auch), nur benötigst du eine Wohnsitzbescheinigung. Diese bekommst du einfach in Thailand wenn du eine Wohnung für einen Monat mietest. Nur wenn du in einem Hotel wohnst wird es etwas schwieriger.

  19. Hey Armin,

    es gibt ja Motorroller mit Automatik, Schaltgebtriebe (Hand- u. Fußschaltung).
    1. gilt der Thailändische Führerschein für ALLE drei Varianten und oder wird bei der Prüfung unterschieden?
    2. gilt der Thailändische Führerschein für jeglichen Hubraum?
    In Deutschland wird das ja in 3 Kategorien unterschieden;
    bis 50 ccm darf man mit dem Pkw-Führerschein, bis 125 ccm mit A1 (IB) und ab 125 ccm mit A (I), ein Motorrad führen.
    Wird das in Thailand auch unterschieden?
    Danke für Deine Antworten…..

    • Hi Andi, in Thailand ist ein Motorrad ein Motorrad, egal wie viel ccm, kannst also alles damit fahren 😉 Da wird auch bei der Prüfung bei nichts unterschieden.

      • hey Armin,
        supi, danke für Deine schnelle Antwort.
        War ja v. Dez. 16 bis Jan. 17 das erste Mal in Thailand, Bangkok, Pattaya u. Koh Lharn.
        Es war traumhaft. Hab mich nur noch nicht getraut mit nem Motorrad zu fahren. Will ich aber bei meiner nächsten Reise.
        Ein Freund fuhr in Pattaya mit nem Motorroller und kam in eine Polizeikontrolle und da er “nur” seinen EU Führerschein dabei hatte, aber nicht den Internationalen, durfte er 500 Baht blechen. Reine Geldschneiderei. Nichts weiter… der Polizst behielt seinen EU Führerschein ein, er musste zur Polizeistation, dort 500 Baht bezahlen und durfte dann an der gleichen Stelle, wo die Kontrolle war, sich seinen EU Füherschein wieder abholen*lol*
        Andere Frage, kannst Du mir die Prüfungsbögen per Post oder Mail zu senden? Die sind teils überlegt und nicht lesbar. Die Kosen hierfür würde ich Dir natürlich erstatten.
        Freu mich auf Antwort. Adresse folgt dann. Email haste ja….

  20. Hey Armin,
    ist echt super das du dir die Mühe gemacht hast die Antworten
    zu den Prüfungsfragen zu posten.
    Allerdings kann da einiges nicht stimmen.
    Pfeile und fett gedruckte Antworten nicht immer übereinstimmend.
    Und im zweiten Teil sind wieder 30 Fragen und Antworten, ergibt somit 60 Fragen und Antworten?
    Bei der tatsächlichen Prüfung sind es nur 50 Fragen.
    Grüße
    Jörg

    • Hi Jörg,

      das sind nur einige der Prüfungsfragen, nicht aber alle. Waren die einzigen die ich online gefunden habe. Es kann durchaus sein, dass einige Fragen nicht korrekt sind, bei manchen Fragen habe ich auch nicht durchblicken können. Das eben Thai Style 😉

  21. Hallo zusammen.
    Seit einiger Zeit verfolge ich , ( als Reisender , der Ca alle 2 bis 3 Monaten dort ist)
    Eure Beiträge zu “Führerschein in Thailand”
    In fast allen Berichten steckt etwas von Wahrheit drin. Aber auch vieles , was nicht mehr für aller Orts aktuell ist. Seit zwei Jahren habe ich nun vor Ort ( Phuket , Ko Samoi, BKK, Pattaya und Chamburi) fast alle legalen und auch zwielichtigen Möglichkeiten erörtert und einiges dabei Erlebt.
    Zum guten Schluss habe ich dann für mich Anfang September 2017 den PKW und Motorad Führerschein gemacht. Und das ca 80 km von BKK entfernt.
    Richtig ist , das es gravierende Unterschiede bei den Verschiedenen Behörden und Gebieten in Thailand gibt. Das größte Hinderniss ist meistens die Wohbescheinigung. Es reicht nicht mehr “nur” ein Mietvertrag oder Hotelbestätigung Vorzulegen. Eine Anmeldung bei meiner Freundin , die Eigentum hat, ist von den Behörden erst mal nicht durch geführt worden. Habe aber eine andere Variante genutzt.
    Und ganz ehrlich, ganz ohne Insider Hilfe ist es sehr schwierig geworden.
    Und lasst die Finger von den Angeboten und versprechen für 5 bis 25 tausend Baht (pro Führerschein) nen Richtigen Führerschein zu bekommen. Hab den ein oder anderen kennen gelernt der damit auf die Nase gefallen ist…..
    Meine sind jetzt aktuell 2 Jahre gültig. Um eine anschließende 5 jährige Verlängerung zu bekommen muss man ein Non Immigrant Visa haben. Möglich , aber nicht so einfach.
    Eine 2 jährige Verlängerung geht natürlich auch und ist einfacher. Für die 2 jährigen bekommt man keine Internatinalen Führerscheine in Thailand. Dies ist nur bei den 5 jährigen möglich. Wenn ihr also dauerhaft in Thailand lebt ist alles einfacher.

    • Ja das stimmt schon. Ich habe ihn in Pattaya gemacht, da war es sehr einfach, auch das Verlängern. Residence Confirmation habe ich dieses Mal sogar mit nur einer Hotelbuchung bekommen. Je nach Region sind sie aber sehr unterschiedlich drauf, das ist mir bekannt.

  22. Moin moin,
    Hätte da nochmal eine Frage. Also ich habe kein Führerschein und würde ihn dann dort machen. Kann ich diesen Dührerschein auch in anderen ländern im Südostasiatischen raum nutzen?

    • Wenn du keinen Führerschein hast, wird es sehr schwer. Du kannst ihn zwar komplett vor Ort machen, der Unterricht wird aber in Thai abgehalten. Um sicher zu gehen müsstest du dich aber direkt bei der Fahrschule in Thailand informieren. Nutzen kannst du den Thai FS dann in den ASEAN Ländern in Südostasien.

  23. Ein Bekannter (Deutscher) hat in Pattaya mit seinem intern. Führerschein einen thai Führerschein beantragt. Außer den üblichen Unterlagen wurde eine Übersetzung des intern. Führerscheins verlangt (2000 Baht)

  24. Hab heute 24.01.2018 in bhang sphan jai prachuap khiri khan meinen thai führerschein in 1h bekommen
    Jahresvisa
    Gelbes buch (etwas besser als wohnsitzbestätigung )
    Eu führeschein +übersetzung
    Ärtzliches atest (ich hab den arzt nicht gesehn nur 80 bath bezahld )
    Ohne fragen od.fahrprüfung für auto +motorad
    Gute fart wünscht
    Haller werner

  25. Hallo,

    ich fliege nächste Woche nach Bangkok, ist es wahrscheinlich wenn ich in einem Hostel wohne den Roller Führerschein zu machen? Eventuell auch für ein wenig Kleingeld für die Kaffekasse?

    Wenn ich erstmal den Schein vom Immigration Office habe können die dann bei der Führerscheinstelle noch was sagen?

    Ist es wahrscheinlicher das es in Chiang Mai funktioniert?

    Coole Seite übrigens hoffe mir kann hier geholfen werden

    Beste Grüße

  26. Die Prüfungsfragen sind nicht vollständig, es gib z. B. eine Frage mit welcher Krankheit darf man keinen Führerschein erhalten (Antwort ist Lebra). Sowie einige Frage zur Steuer

  27. Ich habe nur einen PKW-Führerschein. Kann ich in Thailand einen Motorradführerschein machen und ihn dann in Deutschland umschreiben lassen?

  28. ich habe den deutschen Führerschein A1 Leichtkrafträder bis 125 cm.
    Kann man diesen in Thailand ohne Prüfung umschreiben lassen?
    Bin schon 20000km in Thailand gefahren hätte aber Probleme mit den englischen Fragen.

  29. Ende 2017 war ich in Thailand und wollte den Führerschein machen. Ging aber nicht weil ich keine Wohnsitzbestätigung bekam. Ich hatte ein 2 Monats Visum und die Frau auf dem Amt sagte mir, dass man nur eine Wohnsitzbestätigung bekommt mit einem Non Immigrant Visum, also einem mind. 3 Monats Visum. Daher werde ich dieses Jahr ein Non Immigrant O mit single entry holen um dieses Jahr den Führerschein zu bekommen. So ein Scheiß, anstatt Stuttgart einmal anfahren für 30 Euro für das 2 Monats Visum muss ich jetzt nach Frankfurt, 2 mal hinfahren zum beantragen und später zum abholen für 60 Euro. Schade….

  30. Sind der Auto- und Motorradführerschein identisch? Ich möchte einen Motorradführerschein machen.

    Und wenn ich ihn habe, was muss ich tun, um ihn für Deutschland umschreiben zu lassen?

    • Nein sind zwei separate Führerscheine die du machen musst. Umschreiben auf Deutschland geht nicht, nur andersrum. Deutschen FS umschreiben dann bekommst den thailändischen ohne zu machen.

  31. Hallo,ich habe gerade auf meine Frage bei einer Fahrschule in bangog info bekommen.
    Darin heißt s; man muss 6 Monate vorher dort gelebt haben..um Führerschein zu beantragen..
    MF.gruss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here